Hamburg

  • Startseite
  • Bundespolizei schaltet am 22. April Präventionstelefon

Bundespolizei schaltet am 22. April Präventionstelefon

NIEDERSACHSEN. Die Bundespolizeidirektion Hannover schaltet für ihren Zuständigkeitsbereich Niedersachsen, Bremen und Hamburg ein Präventionstelefon. Hier können sich interessierte oder besorgte Bürger, Eltern aber auch Lehrer melden und alles über die…

BfB fordert Aufnahme von Verhandlungen durch die Stadt zum HVV-Beitritt

BAD BEVENSEN. „Wir fordern die Aufnahme von direkten Verhandlungen der Stadt Bad Bevensen mit dem Hamburger-Verkehrs-Verbund mit dem Ziel einen Vollbeitritt der Stadt in das HVV Tarifgeiet F (Einzel- und…

metronom nicht von der Einstellung des Nachtverkehrs betroffen

HAMBURG. Der HVV hat die Einstellung des Nachtverkehrs von Donnerstag, 8. April, auf Freitag, 9. April, für die Dauer von zunächst zwei Wochen angekündigt. Dies gilt jeweils zwischen 00:30 Uhr…

IRE Berlin-Hamburg verkehrt vorerst doch nicht – Lühmann: Verbindung soll noch in diesem Jahr wieder anlaufen

UELZEN. Die Deutsche Bahn AG hat mitgeteilt, dass der IRE zwischen Berlin und Hamburg entgegen der ursprünglichen Planung erst einmal nicht wieder verkehren soll. Grund dafür sind die weiter steigenden…

Start der Kampagne „StopPickpockets“

NIEDERSACHSEN/HAMBURG/BREMEN. Die Monster sind los und starten am 26. März 2021 in ihre Mission: Sensibilisierung und Aufklärung über die Tricks der Taschendiebe im Rahmen der Kampagne „StopPickpockets“. „…also gib Acht…

Gepäckdiebstahl im Zug aus Hamburg: Verdächtiger Mann in Tostedt ausgestiegen

Landkreis HARBURG. Die Bundespolizeiinspektion Bremen fahndet nach einem unbekannten Gepäckdieb. Er steht im Verdacht, am Montagabend gegen 20:45 Uhr im Metronom 82037 von Hamburg Richtung Bremen den Rucksack einer 61-jährigen…

Personenunfall im Hamburger Hauptbahnhof

HAMBURG. Nach jetzigem Sachstand der Bundespolizei stürzte ein Mann (m.65) am 18.03.2021 gegen 14.30 Uhr im Hamburger Hauptbahnhof rücklings mit seinem Rollstuhl einen Treppenabgang zum S-Bahnsteig hinunter. Dort entdeckte eine…

Per Haftbefehl gesuchter Mann beißt DB-Mitarbeiter in den Arm

HAMBURG. Am 16.03.2021 gegen 00.15 Uhr nahmen Bundespolizisten einen mit zwei Haftbefehlen gesuchten Mann am Bahnhof Altona fest. Nach jetzigem Sachstand der Bundespolizei soll der 35-Jährige zuvor grundlos einen Mann…

Mann „begrüßte“ Polizeibeamte mit einem lautstarkem „Sieg Heil“

HAMBURG. Am 15.03.2021 gegen 18.00 Uhr schrie ein alkoholisierter Mann lautstark „Sieg Heil“ im Hamburger Hauptbahnhof (Wandelhalle). Eine Zeugin informierte eine Präsenzstreife der Bundespolizei über diesen Vorfall. Die eingesetzten Bundespolizisten…

Fahrgast schlägt Schaffner und leistet Widerstand gegenüber Bundespolizisten

HMBURG/HARBURG. Am 07.03.2021 gegen 03:30 Uhr befand sich ein 35-jähriger georgischer Staatsangehöriger im Metronom zwischen Hamburg-Harburg und dem Hauptbahnhof. Anderen Fahrgästen war er bereits durch sein lautes und aggressives Verhalten…

Bundespolizei erhält Verstärkung für Niedersachsen, Hamburg und Bremen

NIEDERSACHSEN/HAMBURG/BREMEN. Die Bundespolizeidirektion Hannover nimmt in den Bundesländern Niedersachsen, Hamburg und Bremen die bundespolizeilichen Aufgaben wahr und konnte nun insgesamt -88- neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die ihre Ausbildung bei der…

Ohne Fahrschein, dafür mit Hand in der Hose unterwegs

HAMBURG/HANNOVER. Gestern Nachmittag setzte sich ein 20-jähriger Mann auf seiner Fahrt von Hamburg nach Hannover im IC schräg gegenüber von einer jungen Frau hin. Während der Fahrt steckte er seine…

Alkoholisierter Mann ohne „Corona-Schutzmaske“ attackiert Bundespolizisten am Hauptbahnhof

HAMBURG. Am 20.02.2021 gegen 19.15 Uhr nahmen Bundespolizisten einen alkoholisierten Mann (m. 40) am Hamburger Hauptbahnhof unter erheblichen Widerstandshandlungen in Gewahrsam. Dabei trat der Beschuldigte auf einen Polizeibeamten ein, versuchte…

4,6 Promille: Personenunfall im Bahnhof Altona

HAMBURG. Am 13.02.2021 gegen 12.00 Uhr stürzte ein völlig betrunkener Mann im Bahnhof Altona eine Rolltreppe hinunter. Der 35-Jährige erlitt nach jetzigem Sachstand der Bundespolizei schwere, blutende Kopfverletzungen und wurde…

Informationen zu Bauarbeiten zwischen Hamburg und Hannover vom 19. Februar bis 30. März 2021

DEUTSCHLAND. In der Zeit vom 19. Februar bis 30. März 2021 kommt es auf der Strecke zwischen Hamburg und Hannover aufgrund von Gleis- und Weichenerneuerungen, Brückenarbeiten und Arbeiten zum Lärmschutz…