Anzeige

BARMER

  • Startseite
  • „Raucherlunge“ erhöht Risiko für schweren Covid-19-Verlauf – 395.000 Menschen in Niedersachsen sind von COPD betroffen

„Raucherlunge“ erhöht Risiko für schweren Covid-19-Verlauf – 395.000 Menschen in Niedersachsen sind von COPD betroffen

HANNOVER/CELLE. Rund 395.000 Menschen in Niedersachsen und 27.000 in Bremen leiden an der Chronischen Obstruktiven Lungenkrankheit, genannt COPD. Umgangssprachlich wird sie oftmals als Raucherlunge oder Raucherhusten bezeichnet. „Die COPD steht…

BARMER-Branchenauswertung Niedersachsen: Corona grassiert vor allem in Sozialberufen

NIEDERSACHSEN. Beschäftigte in Sozialberufen sind in Niedersachsen am stärksten vom Coronavirus betroffen. Dies geht aus einem aktuellen Branchenvergleich der BARMER hervor. So waren im vierten Quartal vergangenen Jahres von 1.000…

BARMER startet Aufklärungskampagne gegen Cybermobbing

NIEDERSACHSEN. Jeder fünfte Jugendliche in Deutschland zwischen 14 und 17 Jahren hat Erfahrungen mit Cybermobbing gemacht. Besonders Mädchen berichten davon, als Betroffene oder Zeugin. Zu diesem Ergebnis kommt die SINUS-Jugendstudie…

Kita-Preis „Gute und gesunde Kita für alle!“

HANNOVER. Das Thema „Gesundheitsförderung in Kitas“ gewinnt immer mehr an Bedeutung, gerade auch in Corona-Zeiten. Daher sind, unter der Schirmherrschaft des Niedersächsischen Kultusministers Grant Hendrik Tonne, Kindertageseinrichtungen eingeladen, sich für…

8,7 Prozent der Niedersachsen leiden an Gastritis: Männer schlägt es öfter auf den Magen

NIEDERSACHSEN. Magenschleimhautentzündungen sind weit verbreitet. Magenschmerzen, Völlegefühl, Sodbrennen, Übelkeit, manchmal mit Erbrechen, Aufstoßen, Appetitlosigkeit oder ein aufgeblähter Bauch quälen die Menschen. „Laut aktuellem BARMER-Arztreport mussten sich 8,7 Prozent der Niedersachsen…

Corona-Krise: Die Deutschen fühlen sich gut informiert

DEUTSCHLAND. Die Mehrheit der Deutschen ist mit der Aufklärungsarbeit in Sachen Coronavirus zufrieden. Sie fühlt sich beispielsweise gut darüber informiert, wie sich eine Infektion mit dem Coronavirus vermeiden lässt. Das…

Handlungskatalog von Bund und Ländern: BARMER schließt alle Geschäftsstellen

DEUTSCHLAND. Angesichts der zunehmenden Ausbreitung des Coronavirus und der von Bund und Ländern vorgesehenen drastischen Einschränkung des öffentlichen Lebens schließt die BARMER ihre bundesweit rund 400 Geschäftsstellen. „Als große Krankenkasse…

Bei leichten Atemwegserkrankungen: Arzt kann Arbeitsunfähigkeit telefonisch feststellen

DEUTSCHLAND. Seit wenigen Tagen können niedergelassene Ärzte Patienten nach telefonischer Rücksprache bis maximal sieben Tage arbeitsunfähig schreiben. Gedacht ist diese Vereinfachung für Fälle von leichten Erkrankungen der oberen Atemwege, also…

BARMER-Arztreport 2020: Jeder dritte Patient hadert mit seiner Psychotherapie

DEUTSCHLAND. Immer mehr Menschen in Deutschland benötigen eine Psychotherapie. Allein im Jahr 2018 suchten 3,22 Millionen Personen einen Therapeuten auf und damit 41 Prozent mehr als in 2009. Um den…

Coronaviren: Lage in Deutschland spitzt sich zu

DEUTSCHLAND. Der neuartige Coronavirus breitet sich in Europa weiter aus, nun sind auch in Deutschland weitere Fälle bekannt geworden. Angesichts dieser neuen Entwicklung verlängert die BARMER ihre Hotline zum Coronavirus.…

BARMER ausgezeichnet: „Top Krankenkasse“ mit starken digitalen Leistungen

DEUTSCHLAND. Erneut hat das Wirtschaftsmagazin „Focus-Money“ die BARMER mit dem Prädikat „Top Krankenkasse“ ausgezeichnet. Im aktuellen Kassenvergleich des Magazins (Ausgabe 7/2020) behauptete sie sich in der Spitzengruppe. „Die Auszeichnungen im…

Coronaviren in Deutschland – BARMER schaltet Hotline für alle Bundesbürger

DEUTSCHLAND. Angesichts des ersten bestätigten Falls in Deutschland hat die BARMER eine Hotline zum Coronavirus eingerichtet. Medizinexperten geben hier rund um die Uhr Informationen darüber, wer besonders gefährdet sei, wie…

Heuschnupfensaison bereits gestartet – Höchste Zeit für eine Immuntherapie

DEUTSCHLAND. Aufgrund des milden Winters sind bereits jetzt die Pollen der ersten Frühblüher wie Erle und Hasel in der Luft. Wer unter Heuschnupfen leidet, sollte daher möglichst rasch eine Immuntherapie…

Mangelnde (Aus-) Bildung macht krank

HANNOVER. Der BARMER-Gesundheitsreport 2019 zeigt, dass es einen Zusammenhang zwischen Ausbildungsabschlüssen und Arbeitsunfähigkeitstagen der versicherten Beschäftigten gibt. „Je höher der Ausbildungsgrad, desto geringer die Zahl der Krankschreibungen“, so Heike Sander,…

Online zum Pflegeantrag in acht Minuten: Über 18.000 Anträge im Jahr in Niedersachsen und Bremen

NIEDERSACHSEN/BREMEN. BARMER-Versicherte können ab sofort über eine komfortable und selbsterklärende Anwendung einen Pflegeantrag online stellen – und das in durchschnittlich nur acht Minuten. „In Gesprächen mit unseren Versicherten haben wir…