Anzeige

Niedersachsen

  • Startseite
  • Winterruhe geht in die dritte Runde – Schutzmaßnahmen müssen auch weiterhin beibehalten werden

Winterruhe geht in die dritte Runde – Schutzmaßnahmen müssen auch weiterhin beibehalten werden

NIEDERSACHSEN. Die Winterruhe in Niedersachsen geht in die dritte Runde. Seit Mitte Dezember gilt im gesamten Land die Warnstufe drei, das wird auch in den nächsten Wochen weiter notwendig bleiben.…

Finanzspritze für organisierte Selbsthilfe im Landkreis Uelzen – IKK classic fördert individuelle Projektarbeit

NIEDERSACHSEN. Selbsthilfegruppen, Selbsthilfeorganisationen und Selbsthilfekontaktstellen, die Projekte für 2022 planen und für deren Umsetzung finanzielle Unterstützung benötigen, sollten sich an die IKK classic wenden. Die Krankenkasse unterstützt organisierte Selbsthilfe bei…

DEHOGA-Umfrage: Dramatische Umsatzeinbrüche im Januar – Existenznöte bei gut 54 Prozent der Unternehmen

NIEDERSACHSEN. Die Ergebnisse einer aktuellen Umfrage des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes (DEHOGA Bundesverband) unterstreichen die weiterhin katastrophale Lage der Branche. In der ersten Januarhälfte vermelden die Betriebe wachsende Umsatzverluste von…

Umweltfreundlicher reinigen – ZEHN sucht kreative Ideen! – ZEHN startet Themenwoche „Umweltfreundlicher reinigen“ vom 23. bis 30. Januar 2022 und ruft mit einem Wettbewerb auf, eigene Ideen einzureichen.

NIEDERSACHSEN. Insgesamt 1,5 Millionen Tonnen Wasch- und Reinigungsmittel kaufen wir Deutschen laut Umweltbundesamt im Jahr. Das Problem: Viele Duftstoffe, Mikroplastik, Tenside und andere Inhaltsstoffe in Reinigungsmitteln gelangen in die Umwelt.…

DIE LINKE fordert Sofort-Programm des Bundes und Maßnahmen der Landesregierung gegen Armut

NIEDERSACHSEN. Laut des Statistischen Landesamtes Niedersachen hatten 17,6 Prozent aller Einwohner*innen des Bundeslandes ein Einkommen unterhalb der Armutsgefährdungsschwelle (60 Prozent des Durchschnittslohns). Damit kletterte das Armutsrisiko 2020 in Niedersachsen auf…

Niedersachsen verlängert Förderung für Lastenräder

NIEDERSACHSEN. Das Niedersächsische Wirtschafts- und Verkehrsministerium hat die Förderung beim Kauf von Lastenrädern für weitere zwei Jahre verlängert. Dazu erklärt Landtagsabgeordnete Andrea Schröder-Ehlers: „Lastenräder sind umwelt- und klimatechnisch eine sehr…

Kostenloses Onlineseminar von der IKK classic – „Zeit- und Selbstmanagement für Azubis „

NIEDERSACHSEN. Am 25. Januar veranstaltet die IKK classic ein 90-minütiges Onlineseminar speziell für Auszubildende, die ihren Alltag stressfreier gestalten wollen. Die Veranstaltung startet um 11:00 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos.…

Weniger Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei Versammlungen gegen Corona-Maßnahmen am Montagabend – Zunehmend mehr Befürworterinnen und Befürworter der Corona-Maßnahmen auf der Straße

NIEDERSACHSEN. Am gestrigen Montag (17.01.2022) kam es in Niedersachsen erneut zu einer Vielzahl von versammlungsrechtlichen Aktionen, bei denen die aktuellen politischen Maßnahmen im Zusammenhang mit der COVID-19-Pandemie thematisiert wurden. Der…

DIE LINKE: Sparkurs der Landesregierung ist Zukunftsbremse und kein Grund zum Feiern

NIEDERSACHSEN. Die Niedersächsische Landesregierung hat gemeinsam mit dem „Bund der Steuerzahler“ stolz verkündet, dass die sogenannte „Schuldenuhr“ des Landes seit dieser Woche rückwärts laufe und die „Schuldenbremse“ wieder eingehalten werde.…

FDP klagt gegen neues Sitzverteilungsverfahren für kommunale Ausschüsse

NIEDERSACHSEN. Gegen das vom Niedersächsischen Landtag im Oktober 2021 geänderte Sitzverteilungsverfahren von Hare/Niemeyer hin zu d’Hondt hat die FDP-Ratsfraktion Wallenhorst nun Klage vor dem Verwaltungsgericht Osnabrück erhoben. Ziel ist es,…

DIE LINKE: Corona-Folgen nicht auf dem Rücken der Beschäftigten austragen

NIEDERSACHSEN. Als deutliche Kritik an der Arbeit der Niedersächsischen Landesregierung und als politischen Auftrag für die kommende Legislaturperiode des Parlaments wertet DIE LINKE den vorgelegten Bericht des Sonderausschusses des Niedersächsischen…

Wiederaufnahme von Strafverfahren – Stellungnahme Justizministerin Havliza

NIEDERSACHSEN. Der Bundesrat hat im September 2021 grünes Licht für die Wiederaufnahme von Strafverfahren bei schwersten Verbrechen gegeben. In durch Freispruch rechtskräftig abgeschlossenen Verfahren soll auf diesem Weg doch noch…

Marburger Bund: Krankenhaus-Personal entlasten

NIEDERSACHSEN. Der Marburger Bund kritisiert die erneute Ausweitung der maximalen Wochenarbeitszeit in der niedersächsischen Krankenversorgung. Die Ärztegewerkschaft verlangt eine Entlastung der Beschäftigten, um nicht noch mehr Personal zu verlieren. Die…

Mit 26 Neu-Millionären erreichte die Anzahl der Millionengewinne in Niedersachsen einen Höchststand – Rund 818 Millionen Euro Spieleinsätze in Niedersachsen.

NIEDERSACHSEN. Im erneut herausfordernden Jahr 2021 ließen sich die Niedersachsen ihre Spielfreude nicht nehmen. Wie auch in den Vorjahren setzten die Spielteilnehmer der Lotterien von LOTTO Niedersachsen im vergangenen Jahr…

Gewässerschutz der Landwirtschaft anerkennen

NIEDERSACHSEN. Der Dung- und Nährstoffanfall aus der Tierhaltung ist rückläufig, und der Einsatz von stickstoffhaltigen Mineraldüngern in der Landwirtschaft ist so gering wie seit den 1960er Jahren nicht mehr. Darauf…