Anzeige
v>

Oldenburg

  • Startseite
  • Niedersächsische LINKE verurteilt antisemitischen Anschlag in Oldenburg und fordert Konsequenzen

Niedersächsische LINKE verurteilt antisemitischen Anschlag in Oldenburg und fordert Konsequenzen

NIEDERSACHSEN. In Oldenburg wurde eine Gedenkwand für die jüdischen Opfer des Nationalsozialismus am Dienstag Opfer eines antisemitischen Anschlags. „Wir sind solidarisch mit den jüdischen Menschen in Oldenburg und ganz Niedersachsen.…

Allee des Monats Juni 2019 – Sommerlinden bei Groß Ippener sind Allee des Monats

OLDENBURG. Bei den aktuellen hochsommerlichen Temperaturen sorgt die Allee des Monats Juni 2019, gekürt vom Niedersächsischen Heimatbund e.V. (NHB), für Abkühlung. Die Allee bei Groß Ippener im Landkreis Oldenburg besteht…

Kirschenernte: Viele süße Früchte von bester Qualität erwartet

JORK/OLDENBURG. In Niedersachsen läuft seit einigen Tagen die Kirschenernte. Die erste frische Ware, die vorwiegend aus dem Alten Land bei Hamburg stammt, wird jetzt in Geschäften und auf Wochenmärkten angeboten.…

Bislang 1.800 Anträge für Dürrehilfe

OLDENBURG. Vor dem morgigen Stichtag sind 1.800 Anträge auf Dürrehilfe bei der Landwirtschaftskammer Niedersachsen (LWK) eingegangen. Diese Zahl gab Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast anlässlich der heutigen (29.11.) Kammerversammlung in der Weser-Ems-Halle…