Anzeige

Häusliche Gewalten zwischen Partnern und Ex-Partnern

Jan 12, 2022 ,

LÜNEBURG. Am frühen Abend des 11.01. kam es im Stadtteil Kaltenmoor innerhalb einer Wohnung zu einer Häuslichen Gewalt. Ein 34-Jähriger beschädigte mehrere Gegenstände in der Wohnung seiner Partnerin. Zudem schlug er diese mehrfach, sodass sie leicht verletzt wurde. Der 34-Jährige erhielt durch die alarmierte Polizei eine Wegweisung von mehreren Tagen.

Kurzzeitig danach kam es zu einer weiteren Häuslichen Gewalt im Stadtteil Neu-Hagen. Der 47-jährige Ex-Partner der dortigen Bewohnerin schubste und schüttelte diese unter anderem, sodass sie Schmerzen erlitt. Gegen den 47-Jährigen wurde ein Platzverweis ausgesprochen.

ots




Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de, Pixabay.com oder Pexels.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Werbe-Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service". Hier werden diese Artikel gesondert aufgeführt.



Anzeige


Anzeige