Anzeige

Das Silvesterwochenende verlief größtenteils ruhig

Stadt und Landkreis LÜNEBURG. Das Abbrennen von Feuerwerk innerhalb der Verbotszonen wurde, bis auf wenige Ausnahmen, unterlassen. Vereinzelt wurden Briefkästen oder andere Gegenstände mittels Pyrotechnik beschädigt.

ots




Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de, Pixabay.com oder Pexels.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Werbe-Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service". Hier werden diese Artikel gesondert aufgeführt.



Anzeige


Anzeige