Anzeige

Erneut Taschendiebstähle beim Einkaufen

LÜNEBURG. Ein Taschendiebstahl ereignete sich am Morgen des 02.12. gegen 10:00 Uhr im Bereich eines Supermarktes in der Harvey-Benjamin-Fuller-Straße. Einer 86-Jährigen wurde während des Einkaufens ihre Geldbörse aus der getragenen Handtasche entwendet. Darin befand sich unter anderem ein geringer Bargeldbetrag.

Zu einem weiteren Taschendiebstahl kam es am Nachmittag des 02.12. gegen 15:15 Uhr in einem Supermarkt in der Universitätsallee. Zwei bisher unbekannte Täter entwendeten die Geldbörse mit einer geringen Menge Bargeld aus der Handtasche einer 94-Jährigen, während diese grade ihren Einkaufswagen zurückbrachte. Videoaufzeichnungen konnten durch die Polizei gesichert werden.

ots




Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de, Pixabay.com oder Pexels.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Werbe-Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service". Hier werden diese Artikel gesondert aufgeführt.



Anzeige


Anzeige