Anzeige

Mehrere Personen schlagen sich

Okt 18, 2021 ,

LÜNEBURG. Zu einer handfesten Auseinandersetzung zwischen mehreren zum größten Teil Jugendlichen kam es in den frühen Abendstunden des 17.10.21 in der Dahlenburger Landstraße/Ecken Altenbrückertorstraße. Mindestens fünf Lüneburger im Alter von 15, 16, 16,16 und 51 Jahren waren gegen 18:15 Uhr in Streit geraten und verletzten sich. Dabei hatten die Personen auch eine Eisenstange und ein Schlagring mit dabei. Die alarmierte Polizei konnte bis auf eine Person alle Beteiligten antreffen und die Personalien feststellen. Die Beamten beruhigten die Situation, leiteten entsprechende Strafverfahren ein und sprachen Platzverweise aus. Bezgl. Des Schlagrings wurde ein gesondertes Strafverfahren wegen des Verstoßes gegen das Waffengesetz eingeleitet. Die weiteren Ermittlungen zum Hintergrund des Streits dauern an.

ots




Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de, Pixabay.com oder Pexels.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Werbe-Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service". Hier werden diese Artikel gesondert aufgeführt.



Anzeige


Anzeige