Anzeige
v>

„Driving Europe“: Kostenlose Vorstellung im SCALA

Okt 13, 2021 , ,

LÜNEBURG. Europe Direct Lüneburg und das SCALA-Kino laden ein zur Vorstellung des Dokumentarfilmes Driving Europe 1 Van. 28 Länder. 65 Menschen.

Am Dienstag 19.10.2021 um 19.30 Uhr. Eintritt frei!

Anschließend gibt es ein Gespräch mit Felix Hartge, einem der drei Filmemacher*innen.

Kostenlose Karten sind direkt an der SCALA-Kinokasse oder telefonisch unter (04131) 224 32 24 erhältlich (nicht online).
Es gilt die 3G-Regel.

Worum geht’s?

Mit dem Gefühl, dass Europa auseinander driftet, begeben sich Ina, Felix und Tim mit ihrem Van ​„Oswald“ von Hamburg aus auf eine außergewöhnliche Reise. Ihr Ziel: In jedem EU-Land mit den Menschen über deren Hoffnungen, Ängste und Ideen hinsichtlich einer gemeinsamen Zukunft in Europa zu sprechen. Der daraus entstandene Dokumentarfilm gibt Einblicke in die Gedankenwelt der Menschen, untermalt von atemberaubenden Naturaufnahmen.

Europe Direct Lüneburg gehört zum Amt für regionale Landesentwicklung und ist in der Region zwischen Elbe, Weser und Aller (ehemaliger Regierungsbezirk Lüneburg) als eine von 48 Informationsstellen der EU-Kommission in Deutschland tätig.

PR




Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de, Pixabay.com oder Pexels.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Werbe-Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service". Hier werden diese Artikel gesondert aufgeführt.



Anzeige


Anzeige