Anzeige

Betrüger am Telefon

LÜNEBURG. Unbekannte Täter haben auch in den vergangenen beiden Tagen wieder bei mehreren Bewohnern der Stadt und des Landkreises Lüneburg angerufen. Ein Anrufer gab sich einem Senior gegenüber als Mitarbeiter einer Softwarefirma aus, andere Anrufer versuchten einer 73-Jährigen weis zu machen, sie habe bei einem Online Kaufhaus etwas gewonnen, obwohl sie dort gar kein Konto hat. Am Mittwochabend riefen unbekannte Täter schließlich bei einem Lüneburger an und gaben sich als Angehörige der Kriminalpolizei Hamburg aus. Sämtliche Angerufene erstatteten Anzeige und die Betrüger gingen leer aus. Die Polizei warnt jedoch vor derartigen Anrufen und rät zu gesundem Misstrauen bei solchen und ähnlichen Sachverhalten.

ots




Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de, Pixabay.com oder Pexels.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Werbe-Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service". Hier werden diese Artikel gesondert aufgeführt.



Anzeige


Anzeige