Anzeige

Einbruch in Gaststätte – Täter gestellt

LÜNEBURG. Ein aufmerksamer Zeuge bemerkte am 06.10.21, gegen 02.50 Uhr, einen Einbruch in eine Gaststätte in der Marcus-Heinemann-Straße. Die eingesetzten Polizeibeamten konnten einen 42 Jahre alten, polizeilich bereits bekannten Tatverdächtigen vorläufig festnehmen, als dieser aus einem Fenster kletterte. Da der 42-Jährige augenscheinlich unter erheblichen Entzugserscheinungen litt, wurde er einer Klinik statt einer Polizeizelle zugeführt. Weiterhin wurde ein Strafverfahren wegen Einbruchs gegen ihn eingeleitet.

ots




Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de, Pixabay.com oder Pexels.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Werbe-Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service". Hier werden diese Artikel gesondert aufgeführt.



Anzeige


Anzeige