Anzeige

Dieb schubst Zeugen zur Seite

Sep 20, 2021 ,

LÜNEBURG. Erst steckte der Dieb eine große Anzahl Energydrinks in seinen Rucksack, dann versuchte er den Kassenbereich eines Discounters im Roten Feld am Samstagmorgen ohne zu bezahlen zu passieren. Da er dem Personal schon zuvor aufgefallen war sprachen sie den Dieb an. Der fühlte sich in die Enge gedrängt, schubste einen zufällig stehenden Kunden im Kassenbereich zur Seite und lief aus dem Geschäft. Damit er schneller ist, ließ er seinen Rucksack mit dem Diebesgut lieber gleich am Ort zurück. Auf seiner Flucht konnte er noch nicht gestellt werden, die Polizei nahm die Ermittlungen auf.




Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de, Pixabay.com oder Pexels.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Werbe-Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service". Hier werden diese Artikel gesondert aufgeführt.



Anzeige


Anzeige