Anzeige

Unbekannter schlägt mit Teleskopschlagstock unvermittelt zu

LÜNEBURG. Zu einem unvermittelten Angriff kam es in den frühen Abendstunden des 13.09.21 im Bereich einer Bushaltestelle Auf den Blöcken. Ein Unbekannter hatte sich gegen 18:30 Uhr mit einem E-Scooter der Haltestelle genähert und schlug unvermittelt einem 48-Jährigen mit einem Teleskopschlagstock zunächst auf den Unterarm und anschließend ins Gesicht. Der Mann erlitt eine Risswunde an der Oberlippe und eine Schwellung. Er wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der Unbekannte fuhr weiter und verschwand. Der wird wie folgt beschrieben: ca. 185cm groß, schlank, ca. 20 Jahre, dunkle Kleidung, Drei-Tage-Bart, südländische Erscheinung. Hinweise nimmt die Polizei Lüneburg, Tel. 04131-8306-2215, entgegen.

ots




Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de, Pixabay.com oder Pexels.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Werbe-Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service". Hier werden diese Artikel gesondert aufgeführt.



Anzeige


Anzeige