Anzeige

Regenwasser sammeln – Neue Förderrichtlinie der Hansestadt Lüneburg

Jul 30, 2021 , ,

LÜNEBURG. Ein neues Förderprogramm der Hansestadt Lüneburg unterstützt Bürgerinnen und Bürger beim Wasser sparen. Wer eine Zisterne zum Sammeln von Regenwasser anschafft, erhält je nach Größe der Zisterne 300 oder 400 Euro aus dem Fördertopf. In 2021 stehen für das Förderprogramm 15.000 Euro zur Verfügung.

Wasser sparen – das ist ein erklärtes Ziel unter dem Stichwort Klimaanpassungen im Klimaschutzplan 2030. Jürgen Kipke, Fachbereichsleitung für Ordnung, Umwelt, Nachhaltigkeit und Mobilität: „Die Förderrichtlinie Regenwassernutzung ist ein Beispiel für ganz konkrete Klima-Anpassungen, die wir gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern umsetzen“.

Seit Jahren werden die Sommer wärmer und trockener. Wenn es dann regnet, kann der Boden gerade nach einer längeren Trockenperiode kaum Wasser aufnehmen. So mancher Liter fließt deshalb regelmäßig aus dem Wasserhahn in die Beete der Hobby-Gärtnerinnen und -Gärtner. Um sparsam mit Grundwasser umzugehen, gibt nun die Hansestadt Bürgerinnen und Bürger einen Anreiz, Regenwasser für die Gartenbewässerung in einer Zisterne zu sammeln.

Eine neue Zisterne zwischen 2,5 und 5 m³ bezuschusst die Hansestadt Lüneburg mit 300 Euro. 400 Euro gibt es für eine Zisterne mit einem Volumen von mehr als 5 m³. Gestaltungsvorgaben gibt es keine, die Zisterne kann sowohl unter- als auch oberirdisch installiert werden. Förderanträge können ab 1. August 2021 eingereicht werden. Alle Unterlagen und Informationen sind abrufbar unter: www.hansestadtlueneburg.de/regenwassernutzung

PR




Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de, Pixabay.com oder Pexels.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Werbe-Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service". Hier werden diese Artikel gesondert aufgeführt.



Anzeige


Anzeige