Anzeige
v>

Erstimpfung ohne Termin: Ab Montag ohne Anmeldung ins Corona-Impfzentrum

LÜNEBURG. Das Corona-Impfzentrum in Lüneburg ermöglicht ab kommender Woche (2. August 2021) Impfungen ohne Termin. Spontan und ohne vorherige Anmeldung können Menschen aus dem Landkreis Lüneburg in der Halle an der Zeppelinstraße ihre Erstimpfung erhalten. Dafür öffnet das Corona-Impfzentrum montags bis freitags von 8 bis 11 Uhr, von 12 bis 15 Uhr und von 16 bis 19 Uhr seine Türen. Zur Auswahl stehen die Corona-Impfstoffe von Astrazeneca als Kreuzimpfung sowie die Wirkstoffe von Biontech und Johnson & Johnson. „Unser Angebot richtet sich ausschließlich an diejenigen, die noch gar nicht geimpft sind. Für die Zweitimpfungen bleiben weiterhin Termine erforderlich, die Buchung läuft über das niedersächsische Impfportal oder die Hotline“, erläutert Mirko Dannenfeld, Leiter des Corona-Impfzentrums.

Für die Impfaktion an der Leuphana Universität – ebenfalls ein Angebot ohne Terminvereinbarung – zieht der Landkreismitarbeiter eine positive Zwischenbilanz: Mehr als 200 Studierende und Anwohner waren gestern (Mittwoch, 28. Juli 2021) zur Uni gekommen, um sich spontan impfen zu lassen. Bei den meisten Besuchern handelte es sich um junge Besucher. „Steigende Inzidenzwerte, erhöhte Ansteckungsgefahr und die mit dem Impfnachweis verbunden Alltagserleichterungen bewegen viele Leute, sich zur Urlaubszeit noch rechtzeitig impfen zu lassen“, fasst Mirko Dannenfeld zusammen. „Mit der gemeinsamen Aktion von Landkreis und Leuphana konnten wir noch einmal zahlreiche Menschen erreichen.“

Die Möglichkeit, sich ohne Termin im Universitätsgebäude 14 in der Scharnhorststraße impfen zu lassen, besteht noch einmal morgen (Freitag, 30. Juli 2021) von 10 bis 14 Uhr sowie am kommenden Dienstag (3. August 2021) von 12 bis 16 Uhr. Der digitale Nachweis über die durchgeführte Impfung ist etwa zwei bis drei Tage später über www.impfportal-niedersachsen.de abrufbar.

Weitere Informationen zu den Impfangeboten gibt es auf der Corona-Themenseite des Landkreises Lüneburg unter corona.landkreis-lueneburg.de. Dort finden Interessierte auch Anfahrtsbeschreibung und ÖPNV-Anbindung zum Corona-Impfzentrum.

lk/mo




Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de, Pixabay.com oder Pexels.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Werbe-Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service". Hier werden diese Artikel gesondert aufgeführt.



Anzeige


Anzeige