Anzeige
v>

„Tag der Kunst“: Erster Erlebnis-Sonntag des Jahres am 4. Juli

LÜNEBURG. Ein Datum, das sich schon jetzt alle Shopping- und Erlebnis-Fans dick im Kalender markieren sollten: Am Sonntag, 4. Juli 2021, organisieren die Lüneburg Marketing GmbH und der Verein Lüneburger Citymanagement den Corona-bedingt ersten Erlebnis-Sonntag in diesem Jahr. Unter dem Motto „Tag der Kunst“ präsentieren rund 40 Künstlerinnen und Künstler ihre Arbeit in einer Freiluftausstellung im Lüneburger Stadtgebiet. Zudem bieten zahlreiche geöffnete Geschäfte von 13 bis 18 Uhr ein attraktives Shopping-Erlebnis.

Zeitgleich findet auf dem Marktplatz ein thematischer Wochenmarkt statt. Sobald die Planungen noch konkreter sind, wird es ausführlichere Informationen geben.

PR




Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de, Pixabay.com oder Pexels.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Werbe-Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service". Hier werden diese Artikel gesondert aufgeführt.



Anzeige


Anzeige