Anzeige

Liebe, Ehe und ein zerstochener Reifen

LÜNEBURG. Das Eheversprechen nochmal überdenken sollte ein Pärchen, welches sich am Samstag-Abend in der Lüneburger Hinrich-Wilhelm-Kopf-Straße aufgehalten hat. Sie gerieten über diverse Dinge derart in Streit, dass der 25-jährige Verursacher in Rage einen Reifen des Pkw seiner Verlobten zerstach.

ots




Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de, Pixabay.com oder Pexels.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Werbe-Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service". Hier werden diese Artikel gesondert aufgeführt.



Anzeige


Anzeige