Vermisster G. Müller wohlbehalten aufgefunden

Apr 7, 2021 , ,

LÜNEBURG. Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienste haben seit Dienstagnachmittag im Lüneburger Stadtgebiet nach dem 80-jährigen G. Müller gesucht. Herr Müller wurde am Mittwochmorgen, 07.04.21, wohlbehalten angetroffen. Auf der Suche nach einer Toilette hatte sich der Senior in die Personaltoilette eines Geschäftes begeben, war dort zunächst zusammengebrochen und hatte dort letztendlich die Nacht verbracht. Herr Müller wurde er heute Morgen erschöpft aber ansprechbar angetroffen. Ein Rettungswagen brachte ihn in das Klinikum Lüneburg.

Die Polizei dankt ausdrücklich allen Einsatzkräften die bei der Suche halfen, sowie den Bürgern und Bürgerinnen, die nach dem Vermissten Ausschau gehalten bzw. Hinweise gegeben haben.

ots





Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service".



Anzeige


Anzeige