Brückenbau Bleckeder Landstraße: ab Donnerstag (5 Uhr) Vollsperrung, auch für Fußgänger

Brückenbau Bleckeder Landstraße: ab Donnerstag (5 Uhr) Vollsperrung, auch für Fußgänger

23. Februar 2021 Aus Von Uelzener Presse

LÜNEBURG. Voll gesperrt, auch für alle, die zu Fuß oder mit dem Fahrrad unterwegs sind, ist die Bleckeder Landstraße ab Donnerstag, 25. Februar, 5 Uhr morgens, zwischen Bahnhofstraße und Pulverweg. Die Umleitung für alle Verkehrsteilnehmer führt über den Pulverweg, die Dahlenburger Landstraße, die Altenbrückertor- und die Bahnhofstraße bzw. in umgekehrte Richtung. Gültige Verkehrsregeln sind natürlich einzuhalten.

Die Sperrung steht im Zusammenhang mit den Vorbereitungen für den Neubau der Brücke dort. Zunächst war vorgesehen, den stadteinwärts führenden Gehweg für Fußgänger freizuhalten. Da DB als Bauherr hält dies aber für zu gefährlich, da Tag und Nacht mit teils tonnenschweren Bauteilen vor Ort hantiert werden müsse und Gefahren für Passantinnen und Passanten drohen. Die Sperrung beginnt auch bereits morgens um 5 Uhr statt wie ursprünglich geplant um 7 Uhr. Dauer der Sperrung voraussichtlich bis zum 15. März, 12 Uhr. Eine Woche später folgt dann eine weitere Sperrung.

PR





Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service".



Anzeige


Anzeige
Anzeige