Demonstration zieht am Samstag durch die Innenstadt – Einschränkungen möglich

Demonstration zieht am Samstag durch die Innenstadt – Einschränkungen möglich

13. Januar 2021 Aus Von Uelzener Presse

LÜNEBURG. HANSESTADT LÜNEBURG. – Wegen einer Versammlung kann es am Samstag, 16. Januar 2021, in der Innenstadt zu Einschränkungen und Verzögerungen im Auto- und Busverkehr kommen. Etwa 150 Personen demonstrieren am Nachmittag unter dem Motto „Linke Kritik an den Coronamaßnahmen“.

Auftaktkundgebung ist um 14 Uhr am Lambertiplatz, danach führt die Route über die Sülztor-, Wall- und Rote Straße zum Platz am Sande. Dort ist ein Zwischenstopp mit Kundgebung geplant. Anschließend ziehen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer über die Straßen Am Berge, Rosenstraße und An den Brodbänken zur Abschlusskundgebung am Marktplatz.

PR





Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service".



Anzeige


Anzeige
Anzeige