Gastgeber mit Messer verletzt

LÜNEBURG. Ein 36 Jahre alter Mann war am 22.10.20 bereits über mehrere Stunden bei einem 46-Jährigen in dessen Wohnung in der Straße Am Venusberg zu Gast, als er gegen 13.00 Uhr plötzlich aggressiv wurde. Der 36-Jährige verletzte den Älteren mit einem Messer und biss ihn in die Hand. Dem 46-Jährigen und seinem 15 Jahre alten Sohn gelang es den 36-Jährigen bis zum Eintreffen der Polizei festzuhalten. Der 46-Jährige hatte lediglich leichte Verletzungen erlitten, welche von einem Arzt am Einsatzort begutachtet wurden. Warum der 36-Jährige ausgerastet ist, konnte bislang nicht nachvollzogen werden, jedoch dürfte seine Alkoholisierung – ein Alkoholtest ergab einen Wert von 1,7 Promille – eine Rolle gespielt haben. Gegen den 36-Jährigen wurde ein Verfahren wegen Gefährlicher Körperverletzung eingeleitet.

ots



Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein. Werbeartikel mit Werbeverlinkungen erkennen Sie an der deutlichen lila-farbenen Kategorie mit dem weißen Stern.



Anzeige


Anzeige Anzeige
Anzeige