Leblose Person aus Elbe geborgen

LÜNEBURG/LÜCHOW-DANNENBERG/UELZEN. Am Samstagnachmittag gegen 15.30 Uhr wurde in der Elbe in Höhe Bleckede ein lebloser menschlicher Körper mittig im Fluss treibend festgestellt. Der männliche Leichnam wurde von der FFW Bleckede aus dem Fluss geborgen. Eine abschließende Identifizierung der Leiche ist zurzeit nicht erfolgt, da sich jedoch an sämtlichen Kleidungsstücken eingenähte Namen einer vermissten Person befinden, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass es sich bei dem gefundenen Körper um den am 27.10.2019 in Hitzacker als vermisst gemeldeten 67-jährigen Mann handelt.

ots

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser in dem Beitrag nicht erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.