Toilettenautomat im Bahnhof Lüneburg

LÜNEBURG. Unbekannte Täter haben den Kassenautomaten zur WC-Anlage im Bahnhof Lüneburg aufgebrochen und die Geldkassette gestohlen. Die Schadenshöhe ist noch unklar.

Der Aufbruch ereignete sich am Sonnabend in den frühen Morgenstunden ab ca. 03:00 Uhr. Mit einem Trennschleifer wurde die Verriegelung abgeschnitten, was Lärm und Funkenflug verursacht hat. Die Bundespolizeiinspektion Bremen bittet um Zeugenhinweise: Telefon 0421/162995.

PR

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser in dem Beitrag nicht erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.