Anzeige

Willy-Brandt-Straße

  • Startseite
  • Ermittlungen wegen schwerer Brandstiftung

Ermittlungen wegen schwerer Brandstiftung

LÜNEBURG. Am 21.05.21, gegen 03.20 Uhr, brach in der Trommel eines Trockners ein Feuer aus. Der Trockner ist im Keller eines Mehrfamilienhauses in der Willy-Brandt-Straße aufgestellt. Ein 16-Jähriger löschte den…

Hansestadt unterstützt Banneraktion von ADFC und Verkehrswacht für mehr gegenseitige Rücksichtnahme

LÜNEBURG. Der dritte bundesweite Aktionstag „sicher.mobil.leben“ findet heute, 5. Mai 2021, statt. Das Motto lautet in diesem Jahr: Radfahrende im Blick. Auch Lüneburg beteiligt sich an der Aktion zur Steigerung…

Schacht wird saniert: Beeinträchtigungen an Theodor-Heuss- und Willy-Brandt-Straße

LÜNEBURG. Die Theodor-Heuss-Straße wird am Mittwoch in diesem Zeitfenster für den Fahrzeugverkehr in Richtung Kaltenmoor zwischen der Dahlenburger Landstraße und der Straße Am Schierbrunnen gesperrt. In nördlicher Fahrtrichtung von der…

Müllcontainer angesteckt – Polizei nimmt Tatverdächtigen vorläufig fest

LÜNEBURG. In den frühen Morgenstunden des 09.03.21 hat die Polizei einen 16-Jährigen vorläufig festgenommen, der dringend verdächtigt wird mehrere Müllcontainer im Ortsteil Bockelsberg und in der Willy-Brandt-Straße angesteckt zu haben.…

Mann fragt nach Uhrzeit und berührt junge Frau an Oberschenkel

LÜNEBURG. Wegen sexueller Belästigung ermittelt die Polizei nach einem Vorfall in den Mittagsstunden des 09.02.21 im Bereich der Willy-Brandt-Straße im Bereich des Wandrahmparks – Höhe Ilmenaubrücke. Ein recht klein gewachsener…

Von Montag an gibt es Behinderungen an der Kreuzung Stresemann-/Willy-Brandt-Straße

LÜNEBURG. Vom kommenden Montag an ab 9.30 Uhr müssen sich Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer im Kreuzungsbereich Stresemannstraße / Willy-Brandt-Straße auf Behinderungen einstellen. Die AGL (Abwasser, Grün & Lüneburger Service GmbH) führt…

Bei Verkehrsunfall verletzt

LÜNEBURG. Am 09.11.20, gegen 21.20 Uhr, befuhr der 20 Jahre alte Fahrer eines Ford Fiesta in Schlangenlinien die Willy-Brandt-Straße in Richtung Am Schifferwall. Etwa auf Höhe der Wandrahmstraße überholte der…

Für eine demokratische Gesellschaft: Landkreis lädt zu Fachtag gegen Rechtsextremismus ein

Landkreis LÜNEBURG. Rassistische, antisemitische und homofeindliche Parolen finden in der Gesellschaft zunehmend Gehör, oft sind Jugendliche dafür besonders empfänglich. Wie sie aus dieser Sackgasse geführt werden können, darüber möchte das…

Täter nach Körperverletzung in Lüneburg gesucht

LÜNEBURG. Bereits in den Abendstunden des Samstag, 09.05.2020, ist es im Bereich des Lüneburger Museums zu einer folgeschweren Körperverletzung (Kieferbruch) zum Nachteil eines 30-Jährigen gekommen. Der Mann wurde zwischen 20:30…

Bei Rot über die Ampel, vor der Polizei geflüchtet und im Wald verunfallt

LÜNEBURG. Am 21.07.20, gegen 15.55 Uhr, wollte eine Polizeistreife den 42 Jahre alten Fahrer einer Yamaha im Stadtteil Rotes Feld kontrollieren. Der Yamaha-Fahrer gab jedoch Gas und versuchte sich der…

Demonstranten besetzen ehemaliges Universitätsgebäude

LÜNEBURG. Am späten Mittwochabend, 01.07.20, versammelten in der Lüneburger Innenstadt zunächst mehrere Dutzend vermummte Personen, die unter Abbrennen von bengalischen Feuern in Richtung des Stadtteils Rotes Feld zogen. Bei Eintreffen…

Neuer Rad- und Fußweg an der Friedrich-Ebert-Brücke: Vollsperrung für Fußgänger und Radfahrer ab voraussichtlich 18. Juni

LÜNEBURG. Wesentlich breiter wird er werden, der neue Radweg an der Friedrich-Ebert-Brücke zwischen Willy-Brandt-Straße und der Zufahrt zum Ilmenaugarten. Denn auf diesem Teilstück ist der Zweirichtungsradweg nicht nur zu schmal,…

Pkw fährt in Gegenverkehr – zwei Leichtverletzte

LÜNEBURG. Am 27.06.19, gegen 06.35 Uhr, befuhr eine 40-jährige Hyundai-Fahrerin die Willy-Brandt-Straße in Richtung Universitätsallee. Ca. 400 m vor der Einmündung Munstermannskamp geriet sie mit ihrem Pkw aus bislang nicht…