Anzeige

Landwirtschaftskammer

  • Startseite
  • Dr. Bernd von Garmissen tritt als neuer Kammerdirektor an

Dr. Bernd von Garmissen tritt als neuer Kammerdirektor an

NIEDERSACHSEN. Mit einem neuen Mann an der Spitze der rund 2.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter startet die Landwirtschaftskammer Niedersachsen (LWK) ins Jahr 2022: Dr. Bernd von Garmissen hat sein Amt als…

Freie Plätze im Gartenbau: Ausbildung gesucht? Jetzt noch schnell bewerben!

NIEDERSACHSEN. Dank voller Auftragsbücher im Gartenbau ist das Engagement der Betriebe für den beruflichen Nachwuchs weiterhin groß: Deswegen gibt es zurzeit in Niedersachsen noch rund 150 freie Ausbildungsplätze, wie die…

Maisernte: Später Start mit erfreulichen Aussichten

NIEDERSACHSEN. Etwas später als im langjährigen Mittel hat die Maisernte fast flächendeckend in Niedersachsen begonnen. Dass die Ernte erst Ende September beginnen konnte, hängt nach Angaben der Landwirtschaftskammer Niedersachsen (LWK)…

Äpfel von exzellenter Qualität: Landwirtschaftskammer rechnet mit 308.000 Tonnen Erntemenge an der Niederelbe

NIEDERSACHSEN. Makelloses Aussehen mit exzellenten inneren Werten: Verbraucherinnen und Verbraucher können sich in diesem Jahr auf eine hervorragende Qualität aller Apfelsorten freuen, wie die Landwirtschaftskammer Niedersachsen (LWK) mitteilt. Die Ernte…

Pflaumen und Zwetschen: Landwirtschaftskammer rechnet mit hervorragender Qualität

JORK. In Niedersachsen hat die Pflaumen- und Zwetschenernte begonnen. Die Obstbaubetriebe erwarten in diesem Jahr weniger, aber qualitativ hervorragende Pflaumen und Zwetschen. „Die unterdurchschnittliche Erntemenge hat mit dem Frühjahr zu…

Eines der größten Forstämter Europas: Neue Leitung im Forstamt Nordheide-Heidmark der Landwirtschaftskammer

NIEDERSACHSEN. Wechsel im Forstamt Nordheide-Heidmark der Landwirtschaftskammer Niedersachsen (LWK): Nils Ermisch hat am 1. Juli die Leitung übernommen. Er tritt damit die Nachfolge von Jochen Bartlau an, der nach 33-jähriger…

Niedersächsischer Weg wird konsequent umgesetzt: Jahresbericht 2021 veröffentlicht

NIEDERSACHSEN. Die Partner des Niedersächsischen Wegs legen heute (Mittwoch) ihren ersten Jahresbericht vor. In den 14 Monaten seit der Unterzeichnung haben die Beteiligten aus Politik, Landwirtschaft und Naturschutz gemeinsam Maßnahmen…

Beginn der Getreideernte: Warten auf trockene Witterungsbedingungen

NIEDERSACHSEN. Die allerersten Wintergerstenbestände sind bereits geerntet – mit dem allgemeinen Beginn der Ernteperiode rechnen die Pflanzenbaufachleute der Landwirtschaftskammer (LWK) Niedersachsen allerdings erst bei Einsetzen trockener Witterungsbedingungen. Regionale Unterschiede machen…

Bewährungsprobe für die „Ackerbüffel“ – Landwirtschaftskammer Niedersachsen prüft vier Schlepper der 400-PS-Klasse

NIEDERSACHSEN. Sie stehen bei vielen Herstellern an der Spitze der Produktpalette, eignen sich als „Ackerbüffel“ besonders für schwere Arbeiten auf dem Feld und werden bei Lohnunternehmen wie bei größeren landwirtschaftlichen…

Kirschenernte: Viele süße Früchte von bester Qualität erwartet – Der unterkühlte, regenreiche Mai hat die Reife dieses Jahr laut verzögert

NIEDERSACHSEN. In Niedersachsen läuft seit einigen Tagen die Kirschenernte. Die erste frische Ware, die vorwiegend aus dem Alten Land bei Hamburg stammt, wird jetzt in Geschäften und auf Wochenmärkten angeboten.…

Heidelbeeren: Ernte-Start in Deutschlands größtem Anbaugebiet

NIEDERSACHSEN. Nach dem Start der Heidelbeerernte in Süd- und Mitteldeutschland beginnt nun auch die Heidelbeersaison in Deutschlands größtem Heidelbeeranbaugebiet: der Norddeutschen Tiefebene. Niedersachsen ist dabei mit etwa 2.000 Hektar (ha)…

Gemüse kommt jetzt wieder frisch vom heimischen Feld

NIEDERSACHSEN. Endlich ist es soweit: Auf den Märkten sowie in den Regalen der Hofläden und Supermärkte liegt wieder frisches Gemüse aus Niedersachsen. Während die Spargelzeit an Johanni, dem 24. Juni,…

Spargel-Betriebe erleben weiteres Ausnahmejahr

NIEDERSACHSEN. Für die knapp 400 Spargel-Betriebe in Niedersachsen geht zum zweiten Mal in Folge eine turbulente Saison zu Ende, wenn am Johannistag (24. Juni) das Spargelstechen traditionell eingestellt wird. Wie…

Angaben bequem per Foto-App übermitteln

NIEDERSACHSEN. Auf Landwirte, die Agrarförderungen beziehen, wartet bei der Überprüfung der Angaben durch die Behörden ein vereinfachtes Verfahren: In Niedersachsen und Bremen können Antragsteller nun die App „FANi“ verwenden. Nach…

Anwendung von Essig, Salz & Co. zur Unkrautbekämpfung verboten

NIEDERSACHSEN. Wenn das Unkraut wächst, dann nimmt das Jäten von Hand und der Einsatz der Hacke viel Zeit in Anspruch. Da ist der Griff zur Pflanzenschutzspritze und die Anwendung eines…