Anzeige

Landvolk

  • Startseite
  • Gewässerschutz der Landwirtschaft anerkennen

Gewässerschutz der Landwirtschaft anerkennen

NIEDERSACHSEN. Der Dung- und Nährstoffanfall aus der Tierhaltung ist rückläufig, und der Einsatz von stickstoffhaltigen Mineraldüngern in der Landwirtschaft ist so gering wie seit den 1960er Jahren nicht mehr. Darauf…

Neue EU-Führerscheine auch für Klasse T

NIEDERSACHSEN. Die Zeiten des alten grauen bzw. rosafarbenen „Lappens“ sind bald endgültig vorbei. Diese müssen ebenso wie Kartenführerscheine aktualisiert werden. Beim Umtausch geht die bestehende Berechtigung zum Fahren der verschiedenen…

Landwirte sorgen im Winter für freie Wege und Straßen

NIEDERSACHSEN. Eisglatte Straßen sorgten um die Weihnachtstage für die ersten Wintereinsätze der Landwirte. Neben der Straßenmeisterei der Gemeinden sind sie es, die im Winterdienst Schnee und Eis unterstützend Straßen sowie…

Ein Jahr voller Herausforderungen

NIEDERSACHSEN. Am 1. Januar 2022 ist Landvolkpräsident Dr. Holger Hennies ein Jahr im Amt. Zeit, eine erste Bilanz zu ziehen und Arbeitsschwerpunkte für 2022 zu formulieren. „Die größte Herausforderung war…

Klage gegen Wolfsverordnung – „Nabu verharmlost die Lage“

NIEDERSACHSEN. Gegen die seit Ende 2020 geltende niedersächsische Wolfsverordnung hat der Naturschutzbund (Nabu) Niedersachsen jetzt Klage eingereicht. Landvolk-Vizepräsident Jörn Ehlers geht davon aus, dass die Darstellung der Kläger zur Situation…

Kürbis gibt es jetzt auch als Bier und Sekt

NIEDERSACHSEN. Würziges Kürbisbier, Suppen und Marmelade – das sind nur einige Dinge, zu denen Maren Jänsch aus Eldagsen ihre Kürbisse verarbeitet. Als „Eldagser Hoflieferant“ baut sie sie seit zwölf Jahren…

Ernte der Gerste dauert an, bald folgt der Raps

NIEDERSACHSEN. „Wenn das angekündigte Hoch zwei bis drei Wochen am Stück anhält, dann sind wir ein ganzes Stück weiter. In den vergangenen Tagen ist der Raps zwar gut abgereift, aber…

„Fit for 55“: Landvolk wirft EU Realitätsferne beim Klimaschutz vor

NIEDERSACHSEN. Das Landvolk Niedersachsen betrachtet die heute (14. Juli) von der EU-Kommission vorgestellten Entwürfe als nicht umsetzbar in Deutschland. Nach den Entwürfen „Fit for 55“ sollen die EU-Mitgliedstaaten unter Einbeziehen…

Die Gerste muss jetzt als Erste möglichst trocken rein

NIEDERSACHSEN. „Wenn die Mähdrescher das erste Mal aufs Feld zur Ernte fahren, fängt es oft an zu regnen“, zitiert Karl-Friedrich Meyer, Vorsitzender im Pflanzenausschuss im Landvolk Niedersachsen, eine Bauernweisheit, die…

Niedersachsens Ferienhöfe sind diesen Sommer ausgebucht – Für Herbst wird’s eng

NIEDERSACHSEN. In 14 Tagen beginnen in Niedersachsen die Sommerferien. Dann heißt es Aktivurlaub auf dem Bauernhof statt in den engen Flieger nach Malle. Raus aufs Land ist für viele Menschen…

Pferde prägen Geschichte und Gegenwart

VERDEN. Seit 5000 Jahren verbindet Mensch und Pferd eine gemeinsame Geschichte. Auch heute noch springt das weiße Niedersachsenpferd genauso elegant durch das Landeswappen wie durch das Logo des Landvolks Niedersachsen…

Ja zum Wolf – aber nicht um jeden Preis

NIEDERSACHSEN. Am heutigen Montag hat Landvolk-Vizepräsident Jörn Ehlers im Beisein von Weidetierhaltern und weiteren Partnern aus dem Aktionsbündnis aktives Wolfsmanagement eine repräsentative Umfrage zum öffentlichen Meinungsbild über Wölfe in Niedersachsen…

Aktionstag Wolf zeigt Sorgen der Weidetierhalter auf

NIEDERSACHSEN. „Es geht Niedersachsens Weidetierhaltern nicht darum, den Wolf auszurotten. Wir fordern seit Beginn an ein eindeutiges Wolfsmanagement mit einer Obergrenze, die bei Erreichen den offiziellen Abschuss erlaubt. Das ist…

Beliebte Erdbeerselbstpflücke geht in den Endspurt – Stabile Temperaturen lassen die süßen Früchte nach und nach abreifen

NIEDERSACHSEN. Der Sonnenschein und die warmen Temperaturen machen es möglich: Die Erdbeerfelder sind zur Selbstpflücke geöffnet und ermöglichen es Erdbeerliebhabern, sich auch unter Corona-Bedingungen einen Vorrat der süßen Früchte zu…

Mit Monitoring den Läusen auf der Spur – Reihenschluss bei Zuckerrüben nahezu erfolgt – Marienkäfer gegen Schadinsekten

NIEDERSACHSEN. Nach der Zuckerrübenaussaat Mitte/Ende April und den anschließend warmen Temperaturen beginnen sich nun die Zuckerrübenreihen zu schließen. „Mit dem Blattschluss wird eine wichtige Entwicklungsphase erreicht, denn längst hat das…