Corona-Update: Kein neuer bestätigter Fall im Landkreis Lüneburg

Landkreis LÜNEBURG. Aktuell (Freitag, 22. Mai 2020) gibt es keine neue bestätigte Corona-Virus-Infektion und damit auch keinen akuten Fall im Landkreis Lüneburg. Seit der ersten registrierten Infektion am 11. März 2020 wurde bei insgesamt 166 Menschen das Virus nachgewiesen – sie alle sind inzwischen wieder gesund. Einen Termin zum Test im Diagnosezentrum erhielten in den vergangenen zwei Tagen 19 Personen über das Bürgertelefon des Landkreises, die Labor-Ergebnisse stehen noch aus. Unverändert ist ebenfalls die Kennzahl zu Corona-Neuinfektionen, sie liegt wie gestern bei 0. Das bedeutet: In den vergangenen sieben Tagen wurden im Landkreis Lüneburg keine neuen COVID-19-Fälle pro 100.000 Einwohner registriert.

Das Corona-Bürgertelefon des Landkreises Lüneburg ist auch am Wochenende besetzt. Unter der Telefonnummer 04131 26-1000 sind die Ansprechpartner am Samstag und Sonntag von 10 bis 15 Uhr zu erreichen.

Umfangreiche Informationen zum Corona-Virus im Landkreis Lüneburg gibt es unter www.landkreis-lueneburg.de/corona.

PR

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser in dem Beitrag nicht erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.