Hühnerstall in Pisselberg in Flammen

DANNENBERG. Gemeldet wurde der Einsatzzentrale am 24.03.20 gegen 17.00 Uhr ein Wohnhausbrand in Pisselberg. Das bewahrheitete sich zum Glück nicht, bei dem brennenden Objekt handelte es sich um einen Holzunterstand für Hühner auf einem Privatgrundstück. Vermutlich aus Unachtsamkeit der Besitzer geriet der Unterstand in Flammen. Hühner und Menschen wurden nicht verletzt, der entstandene Sachschaden beläuft sich auf gut 1000,- Euro.

ots

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser in dem Beitrag nicht erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.