Anzeige

Feuerwehr

  • Startseite
  • Fußgänger rutscht in Loch und fällt in die Tiefe – Feuerwehr, Rettungsdienst, Polizei und Hansestadt Lüneburg im Einsatz

Fußgänger rutscht in Loch und fällt in die Tiefe – Feuerwehr, Rettungsdienst, Polizei und Hansestadt Lüneburg im Einsatz

LÜNEBURG. Eine Beinfraktur erlitt ein 39 Jahre alter Fußgänger in den Morgenstunden des 16.09.21 aufgrund einer großflächigen Unterspülung im Bereich des Fußwegs in der Reichenbachstraße. Vermutlich aufgrund der starken Regenfälle…

Wald@mar bleibt geschlossen

EBSTORF. Feuerwehreinsatz am Freitagabend im Ebstorfer Hallenbad Wald@mar. Ursache: eine heißgelaufene Umwälzpumpe im begehbaren Keller unter dem Schwimmbecken. Die daraus resultierende Rauchentwicklung löste die Brandmeldeanlage aus. Durch die Einweisung von…

Brand in Kleingartenkolonie

LÜNEBURG. Am Mittwochabend gegen 02.00 Uhr meldeten mehrere Jugendliche ein Feuer in einem Kleingartenverein in der Bleckeder Landstraße. Hier brannten mehrere Außenmöbel und ein Sonnenschirm, diese wurden von der Feuerwehr…

Führungskräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst proben fahrerisches Können

UELZEN. Im Rahmen eines sogenannten „Blaulicht-Trainings“ konnten Führungskräfte der Kreisfeuerwehr Uelzen, Mitarbeiter der Feuerwehrtechnischen Zentrale Uelzen sowie der ärztliche Leiter des heimischen Rettungsdienstes auf dem Gelände des ADAC-Fahrsicherheitszentrums „Hansa“ in…

Feuer in Wohnung eines Mehrfamilienhauses – Polizei ermittelt wegen Brandstiftung

UELZEN. Zu einem Brandbekämpfungseinsatz in eine Dachgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses in der Heinrich-Meyerholz-Straße musste die Feuerwehr in den Nachmittagsstunden des 31.08.21 ausrücken. Mieter hatten gegen 15:45 Uhr Brandgeruch wahrgenommen und die…

Brand eines Zweifamilienhauses

KARWITZ. Brand eines Zweifamilienhauses Beim Brand eines Zweifamilienhauses inder Straße Im Dorfe entstand hoher Sachschaden. Der Brand wurde nach derzeitigemStand möglicherweise durch einen technischen Defekt ausgelöst. Das Feuer wurdedurch die…

Stroh- und Heuballen angezündet – Zeugen gesucht

Landkreis UELZEN. Unbekannte Täter haben in den frühen Morgenstunden des 25.08.21 zwei voneinander getrennt liegende Heuballenhaufen in Brand gesteckt. Die Heuballen waren an der L 254, zwischen Klein Hesebeck und…

Starkregen sorgt für überschwemmten Keller

BIENENBÜTTEL. Die WarnWetter App des Deutschen Wetterdienst (DWD) hatte es bereits angekündigt. Eine Starkregen / Gewitterzone überquerte gegen 18.00 Uhr die Einheitsgemeinde Bienenbüttel. In Folge des Starkregens kam es zu…

Verkehrsunfall auf der B191 zwischen Oldenstadt und Pieperhöfen

OLDENSTADT. Am Montag, dem 2. August, um 14.01 Uhr wurden die Schwerpunktfeuerwehr Uelzen sowie die Ortsfeuerwehr Oldenstadt zu einem schweren Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen auf der Bundesstraße 161 zwischen Oldenstadt…

„Ausbildungsveranstaltung PATIENTENGERECHTE UNFALLRETTUNG“

UELZEN. Technische Hilfeleistungen nach Verkehrsunfällen gehören seit Jahren als eines der aufwendigsten Themengebiete in das Einsatzspektrum der Schwerpunktfeuerwehr Uelzen. Immer neuere Innovationen im Bereich der Kraftfahrzeugtechnik machen es daher unerlässlich,…

Landkreis Uelzen stattet Feuerwehrfahrzeuge mit Abbiegeassistenten aus

Landkreis UELZEN. Der Landkreis Uelzen hat neun Großfahrzeuge der Kreisfeuerwehr mit Abbiegeassistenten ausgestattet, um die Gefahr für Radfahrer und Fußgänger durch den „toten Winkel“ zu verringern. Insgesamt sind hierfür Kosten…

Gasleitung bei Baggerarbeiten beschädigt

HITZACKER. Bei Baggerarbeiten auf einem Privatgrundstück wurde am vergangenen Samstagnachmittag eine Gasleitung beschädigt. Die Leitung konnte vom zuständigen Versorgungsunternehmen abgedichtet werden. Eine abschließende Messung durch die Feuerwehr gab Entwarnung –…

Weitere Einsatzkräfte aus Niedersachsen auf dem Weg in die Hochwassergebiete – Insgesamt 1.100 niedersächsische Kräfte von Feuerwehr, Polizei und DLRG am Wochenende im Einsatz

NIEDERSACHSEN. In den von der Hochwasserkatastrophe betroffenen Gebieten in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz werden die Rettungs-, Aufräum- und Bergungsarbeiten fortgesetzt. Dabei werden die Rettungskräfte seit dem späten Donnerstagabend auch von niedersächsischen…

Hochwasserlage in NRW und RP: Minister und Senatoren der SPD-geführten Innenressorts zeigen sich tief betroffen und bieten sofortige Unterstützung an

NIEDERSACHSEN. Nach dem Starkregen in mehreren Regionen Nordrhein-Westfalens und in Rheinland-Pfalz haben die Minister und Senatoren der SPD-geführten Innenressorts ihre Bestürzung über die jüngsten Ereignisse ausgedrückt. Der Niedersächsische Minister für…

2 Menschen versterben bei Wartungsarbeiten an einem Brunnenschacht

LÜNEBURG. Am Freitag, gegen 17:40 Uhr, ereignete sich im Hagemannsweg in Lüneburg bei Arbeiten an einem Sickerschacht ein Unglücksfall. Ein 55-jähriger Mann wollte eine in einem ca. 5 Meter tiefen…