„Wild ausgewichen“ – Baum touchiert

REINSTORF. Leichte Verletzungen erlitt ein 33 Jahre alter Fahrer eines Pkw VW in den Abendstunden des 24.11.19. der Mann war gegen 19:00 Uhr auf dem Verbindungsweg Kreisstraße 28 – Reinstorf unterwegs als er einen Stück Wild auswich, die Kontrolle verlor und einen Baum touchierte. Er erlitt leichte Verletzungen und wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden von gut 1700 Euro.

PR

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser in dem Beitrag nicht erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.