Brand in Bockholt

BOCKHOLT. Auf dem Gelände eines landwirtschaftlichen Unternehmens in Bockholt brach am Sonntagmorgen in einer Treckerremise ein Feuer aus. Das ca. 300m² große Gebäude wurde teilweise stark beschädigte. Die eingestellten landwirtschaftlichen Nutzfahrzeuge, so u.a. zwei Trecker, ein Teleskoplader und eine Rundballenpresse, wurden durch das Feuer komplett zerstört. Des Weiteren wurden noch weitere Kleingeräte Opfer des Feuers.

Die genaue Ursache zur Entstehung des Brands ist bislang noch unbekannt – die polizeilichen Untersuchen dauern diesbezüglich noch an. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen, ohne das weitere Gebäude zu Schaden kamen. Menschen wurde nicht verletzt. Durch das Feuer entstand ein Schaden in sechsstelliger Höhe. Hinweise, die bei den Ermittlungen sachdienlich sein können, bitte an die Polizei in Uelzen, Tel.: 0581-9300

ots