Anzeige

GROß LIEDERN/SUHLENDORF/WESTERWEYHE. Mehrere Wohnhäuser insbesondere im östlichen Landkreis Uelzen suchten Unbekannte in den späten Nachmittagsstunden des 06.02.19 heim. Betroffen waren dabei zwei Einfamilienhäuser Im Loos in Suhlendorf, ein Wohnhaus Am Sporthafen in Groß Liedern sowie ein Haus im Libellenweg in Westerweyhe. Die Täter hatten zwischen 15:00 und 19:15 Uhr jeweils ein Fenster bzw. in einem Fall eine Terrassentür aufgebrochen und in den Gebäuden teilweise Bargeld und Schmuck erbeuten können. Es entstand ein Schaden von einigen tausend Euro. Hinweise insbesondere auch zu verdächtigen Personen und Fahrzeugen in den Ortschaften Groß Liedern, Suhlendorf oder Westerweyhe nimmt die Polizei Uelzen, Tel. 0581-930-0, entgegen.

PR




Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de, Pixabay.com oder Pexels.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Werbe-Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service". Hier werden diese Artikel gesondert aufgeführt.



Anzeige


Anzeige