Anzeige

Uelzener Presse

  • Startseite
  • Wie Kryptowährungen die Lücken in Venezuelas Wirtschaft füllen

Wie Kryptowährungen die Lücken in Venezuelas Wirtschaft füllen

DEUTSCHLAND. Nachdem El Salvador den Bitcoin zum gesetzlichen Zahlungsmittel machte und Kryptowährungen somit in Südafrika immer mehr Verwendung finden und die Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Auch Argentinien reagiert und setzt…

Strengere Regeln wegen Inzidenz über 50 notwendig – Landkreis Lüneburg erlässt morgen weitere Allgemeinverfügung

Landkreis LÜNEBURG. Übers Wochenende ist die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis Lüneburg noch einmal gestiegen: Bei 63,0 lag die Zahl laut Robert Koch-Institut heute (Montag, 26. Juli 2021) und damit den dritten…

Die Jazzikanten – Heimspiel mit Jazz und Swing

BAD BEVENSEN. Am Freitag, den 06. August um 17:00 wird Jazzmusik durch den Kurpark klingen. Auf dem Konzertplatz am Kurhaus gastieren die JAZZIKANTEN. Das Ensemble mit Abstand in Coronazeiten besteht…

Stiftungsrat bestätigt Auswahl der neuen Leiterin für das Salzmuseum

LÜNEBURG. Der Stiftungsrat der Museumsstiftung Lüneburg hat eine wichtige Personalentscheidung für das Deutsche Salzmuseum bestätigt: Dr. Toby Alexandra Hentschel soll das Museum leiten und die Nachfolge von Hilke Lamschus antreten,…

Gemeinsam gegen Impfmüdigkeit – und für die regionale Wirtschaft – IHKLW, Handwerkskammer und Arbeitgeberverband rufen zum Impfen auf

LÜNEBURG. Die Industrie- und Handelskammer Lüneburg-Wolfsburg (IHKLW) beteiligt sich gemeinsam mit dem Arbeitgeberverband Lüneburg-Nordostniedersachsen e.V. und der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade an einer Kampagne des landesweiten Bündnisses „Niedersachsen hält zusammen“. „Ja! Ich…

Polizei ermittelt nach sexueller Belästigung – Senior küsst junge Frau

DANNENBERG. Wegen sexueller Belästigung ermittelt die Polizei nach einem Vorfall in den Mittagsstunden des 06.07.21 an der Landesstraße 256. Nach derzeitigen Ermittlungen wurde eine junge Radfahrerin im heranwachsenden Alter (18-21…

„Eine absolute Aufwertung“: Radweg-Abschnitt an der Dahlenburger Landstraße ist fertig

LÜNEBURG. Keine Höhenunterschiede zwischen Fuß- und Radweg, keine Dellen und Risse im Asphalt. Stattdessen schickes Pflaster, eben und gleichmäßig verlegt, zudem im Bereich von Bäumen ein spezielles, wurzelschonendes Gitter. Der…

Zahl der Gefährdungseinschätzungen im Jahr 2020 um 6,2% angestiegen

NIEDERSACHSEN. Im Jahr 2020 wurden in Niedersachsen insgesamt 15.015 Gefährdungseinschätzungen durch die Jugendämter vorgenommen. Wie das Landesamt für Statistik Niedersachsen (LSN) mitteilt, entspricht dies einem prozentualen Anstieg um 6,2% im…

Fahrradcodierung am 16. und 17. Juli 2021 bei der Polizei in Lüneburg – diesmal ausschließlich mit Voranmeldung

LÜNEBURG. Nicht nur in Zeiten von Klimawandel und Corona sind Fahrräder in Stadt und Landkreis Lüneburg angesagte Fortbewegungsmittel. Sorgen Sie vor und schützen Sie Ihr Fahrrad oder auch das Pedelec…

Hubertus Hacke fordert: „Auf den Ilmenau-Wiesen sollten bienenfreundliche Blühstreifen entstehen und die Bänke müssen zum Verweilen einladen und nicht zum heimlichen Alkoholgenuss“

UELZEN. Die Aufwertung der Ilmenau-Aue steht seit Jahren auf der politischen Agenda in Uelzen. Der Stadtrat  hat bereits beschlossen, das Konzept für bauliche Maßnahmen an den Ilmenau-Wiesen beim  Förderprogramm „lebendige…

Radentscheid Lüneburg startet Unterschriftenaktion für Bürgerbegehren

LÜNEBURG. Nach Städten wie Berlin, Essen oder Erlangen ist nun auch Lüneburg an der Reihe: Für die Initiative Radentscheid Lüneburg ist der Startschuss zum Bürgerbegehren gefallen. Sie hat heute (8.…

Meilensteine für die Skateranlage: Nutzerbeteiligung ist abgeschlossen, Förderbescheid liegt vor

LÜNEBURG. Ein Bauvorhaben, auf das viele junge Lüneburgerinnen und Lüneburger warten, ist nun zwei entscheidende Schritte vorangekommen: die Skateranlage an den Sülzwiesen. Seit der vergangenen Woche liegt der Zuwendungsbescheid vom…

Deichrückverlegung bei Radegast: Regionale Interessensvertreter treffen sich mit Umweltminister Lies

Landkreis LÜNEBURG. In Bleckede und im Landkreis Lüneburg ist man sich sicher: An der Elbe muss der Hochwasserschutz weiter verbessert werden. Dazu gehören auch Deichrückverlegungen, wie sie bei der Vitico…

Analyse der Deiche an der unteren Mittelelbe zeigt Handlungsbedarf auf

LÜNEBURG. Die Hochwasser der frühen 2000er Jahre stellten sie gleich mehrfach auf die Probe – jetzt wurden die Deiche an der unteren Mittelelbe einer detaillierten Analyse unterzogen. Diese attestiert den…

Warten auf die Richtlinie: Hansestadt plant Begehungen, um Beschaffung von Lüftungsanlagen vorzubereiten

LÜNEBURG. Das Land Niedersachsen will wegen der Ausbreitung der sogenannten Delta-Variante des Coronavirus mehr Geld für Lüftungsanlagen in Schulen und Kitas bereitstellen. Vorgesehen ist, alle Klassenräume des ersten bis sechsten…