Anzeige

Keine Sorge: Alles nur Theater

Kommunikation – alles nur Theater?! Schnell, schnell, talk, talk, weiter, weiter… Kommunikation wird flüchtiger. Dabei lieben wir Menschen es, zu kommunizieren. Die KVHS-Theatergruppe mit Petra Flindt steht nach langer, zeitgemäßer Pause endlich wieder auf den Brettern im Neuen Schauspielhaus an der Rosenmauer in Uelzen. Das Motto in diesem Semester: Kommunikation – ich verstehe mal wieder nur Bahnhof. Premiere ist am Samstag, 25. Juni um 20 Uhr. Eine 2. Vorstellung ist am Sonntag, 26. Juni um 16 Uhr.

Mal frei heraus, mal durch die Blume, mal völlig verlogen. Können wir auch zuhören? Und was wird gesagt – was wird verstanden? Wollen wir verstehen? Missverständnisse scheinen unvermeidlich. Schlecht für die direkt beteiligten Personen – gut für die Zuschauer*innen, die sich bei den beiden Aufführungen genüsslich zurücklehnen und der Verbalschlacht ihren humoristischen Lauf lassen dürfen.

PR




Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de, Pixabay.com oder Pexels.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Werbe-Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service". Hier werden diese Artikel gesondert aufgeführt.



Anzeige


Anzeige
Anzeige