Anzeige

Corona: Landkreis Uelzen hält weiterhin umfangreiches Impfangebot bereit  

Der Landkreis Uelzen hält sein umfangreiches Impfangebot zum Schutz gegen eine Infektion mit dem Coronavirus trotz der aktuell vergleichsweise niedrigen Infektionszahlen auch weiterhin in vollem Umfang aufrecht.

Auf der Homepage des Landkreises (www.landkreis-uelzen.de) finden sich nicht nur allgemeine Informationen zum Thema Corona-Impfungen, sondern auch sämtliche Impfangebote, jeweils mit konkreter Termin- und Ortsangabe. Darüber hinaus enthält die tabellarische Auflistung Auskünfte zu den jeweils angebotenen Impfstoffen und zu möglichen Altersbeschränkungen.

Alle Informationen rund um das Thema Corona – auch zu aktuellen Impfangeboten – können darüber hinaus telefonisch über die Corona-Hotline des Landkreises Uelzen unter der Rufnummer 0581 82-3040 erfragt werden. Erreichbar ist die Hotline von montags bis freitags, jeweils von 8 bis 16 Uhr.

Neben dezentralen Impfangeboten besteht in der zentralen Impfstation des Landkreises, Celler Straße 3, 29525 Uelzen, von montags bis freitags, jeweils von 8.30 bis 15.30 Uhr sowie an Wochenenden die Möglichkeit zur Impfung gegen das Coronavirus.

Derzeit können alle aktuellen Impfangebote ohne Terminvereinbarung wahrgenommen werden – eine Terminbuchung ist also nicht erforderlich. Dennoch kann optional über das Impfportal des Landes Niedersachsen unter www.impfportal-niedersachsen.de oder telefonisch unter der Rufnummer 0800 9988665 auch ein Impftermin gebucht werden.

Der Landkreis appelliert nochmals an alle Bürgerinnen und Bürger, die Angebote – soweit noch nicht geschehen – wahrzunehmen. „Ich kann nur immer wieder darauf hinweisen, dass Impfungen gegen das Virus nach wie vor am besten vor einem schweren Krankheitsverlauf schützen und dass die Corona-Pandemie noch längst nicht besiegt ist“, so Landrat Dr. Heiko Blume.      

PR   




Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de, Pixabay.com oder Pexels.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Werbe-Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service". Hier werden diese Artikel gesondert aufgeführt.



Anzeige


Anzeige
Anzeige