Anzeige

„Auseinandersetzung zwischen jungen Männern“ – mit Pfefferspray gesprüht

Mai 25, 2022 ,

UELZEN. Zu einer wechselseitigen Körperverletzung kam es in den Abendstunden des 24.05.22 im Bereich Bohldamm. Zwei 14 und 15 Jahre alte Männer waren gegen 21:00 Uhr mit einem 21-Jährigen aneinandergeraten und hatten sich gegenseitig verletzt. Der 21-Jährige hatte die beiden Jugendlichen aggressiv angesprochen und dabei auch mit einem Baseballschläger gedroht. Der 15-Jährige sprühte daraufhin dem 21-Jährigen mit Pfefferspray ins Gesicht. Dieser erlitt Augenreizungen. Auch bei Eintreffen der Polizei war der 21-Jährige aufbrausend, so dass die Beamten deutliche Worte finden mussten.

ots




Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de, Pixabay.com oder Pexels.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Werbe-Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service". Hier werden diese Artikel gesondert aufgeführt.



Anzeige


Anzeige
Anzeige