Anzeige

Tag: 19. Mai 2022

  • Startseite
  • Jetzt wird’s konkret: Stadtentwicklungskonzept startet in entscheidende Phase

Jetzt wird’s konkret: Stadtentwicklungskonzept startet in entscheidende Phase

LÜNEBURG. Welche Ziele verfolgt die Hansestadt Lüneburg, um sich zu einer zukunftsfähigen und lebenswerten Stadt weiterzuentwickeln? Wo kann die Stadt grüner werden, wo kann sie noch wachsen, wie können sich…

„Ver.di ist Realitätssinn abhandengekommen“

UELZEN. Acht Helios Kliniken in Niedersachsen haben nach dem dritten Verhandlungstag mit ver.di kein neues Angebot auf den Tisch gelegt. „Wir können nicht erkennen, dass ver.di ernsthaft verhandeln will. Die…

Einbruch in St.-Michaelis-Kirche – Mehrere sakrale Gegenstände erbeutet

LÜNEBURG. Zu einem Einbruch in die St.-Michaelis-Kirche am Johann-Sebastian-Bach-Platz kam es in der Nacht vom 17.05. auf den 18.05. Unbekannte gelangten gewaltsam in die Kirche und brachen diverse Türen auf.…

Kollision – 11.000 Euro Sachschaden

UELZEN. Zu einer Kollision zweier Pkw kam es in den Abendstunden des 18.05.22 in der Bremer Straße. Ein 33 Jahre alter Fahrer eines Pkw VW wollte gegen 20:50 Uhr von…

Niedersächsischer Zuckerrübentag: Wissen aus erster Hand für nachhaltigen Ernteerfolg

NIEDERSACHSEN. Sie sind ein wirtschaftliches Rückgrat für zahlreiche niedersächsische Ackerbaubetriebe, haben derzeit verbesserte Marktchancen und sind mit Blick auf die Gesundheit des Bodens wichtig für eine abwechslungsreiche Fruchtfolge: Um den…

Betrug durch „Falsche Polizeibeamte“ – Mehrere tausend Euro ausgehändigt

LÜNEBURG. Zwischen dem 16.05. und dem 18.05. wurde eine 83-jährige Lüneburgerin Opfer der perfiden Betrugsmasche „Falsche Polizeibeamte“. Die Seniorin wurde nach mehreren Anrufen in denen ihr suggeriert wurde, dass sie…

Bedrohung am Kreidebergsee

LÜNEBURG. Am Abend des 18.05. kam es gegen 22:00 Uhr zu einer Bedrohung im Bereich des Kreidebergsees. Eine Gruppe aus sieben Personen (Alter zwischen 21 und 23 Jahren) wurde durch…

35 Millionen Euro für zukunftsweisende Forschungsinfrastrukturen

NIEDERSACHSEN. Mit dem Aufbauprogram REACT-EU unterstützt die Europäische Union ihre Mitgliedsstaaten in der Corona-Krise dabei, die wirtschaftlichen und sozialen Folgen der Pandemie abzufedern. Das niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur (MWK)…