Anzeige

Friends Ensemble – Nachmittagskonzert: Around the world

BAD BEVENSEN. Dass die Besetzung Violine, Klarinette und Klavier eine enorme musikalische Bandbreite bietet, möchte das Lüneburger Trio Friends Ensemble unter Beweis stellen.

Das Kabinenpersonal bestehend aus Trio Mari Sakai (Violine), Alexander Eissele (Klarinette) und Kanako Sekiguchi (Klavier) fliegt mit den Reisenden einmal „around the world“ mit Zwischenlandungen in Russland, Japan, Argentinien, Amerika, Ungarn, Österreich.

Gelandet wird nach ca. 90 Minuten und einmaligem Nachtanken (Pause) in Bad Bevensen – also Anschnallen und losfliegen – die Reise beginnt am Donnertag, den 23. Juni um 15:30 Uhr – Boardingtime (Einlass) ist um 15:00 Uhr.

Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf in der Tourist-Information im Kurhaus, bei allen Vorverkaufsstellen, im Internet unter www.bad-bevensen.de oder an der Tageskasse.

PR




Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de, Pixabay.com oder Pexels.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Werbe-Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service". Hier werden diese Artikel gesondert aufgeführt.



Anzeige


Anzeige
Anzeige