Anzeige

Wasserattraktion an der Eckermannstraße

BAD BEVENSEN. Bis zum Advent dauert es noch ein paar Monate. Dann wird es wieder den Adventskalender des Bad Bevenser Lions Clubs geben. Von dem Geld, dass der Lions-Club einnimmt, profitieren nicht nur diejenigen, die einen der Gewinne hinter den Türchen ergattern: Insbesondere Projekte in der Stadt und im Klosterflecken Ebstorf, für die nicht ohne Weiteres finanzielle Ressourcen vorhanden sind, sind die großen Nutznießer. Und so steht auf dem Spielplatz Eckermannstraße ein nagelneues und äußerst robustes Wasserspielgerät. 7500 Euro seitens des Lions-Clubs sind dafür verwendet worden. Den restlichen Betrag hat die Stadt finanziert.

Vertreterinnen und Vertreter des Lions-Clubs und der Stadt Bad Bevensen bei der offiziellen Einweihung des neuen Wasserspielgeräts auf dem Spielplatz Eckermannstraße.

Die mit einer Wasserpumpe auf einem Podest ausgestattete neue Attraktion, die über zwei Matschtische und zwei Wasserrinnen verfügt, steht auf einem sandigen Untergrund. Eltern oder Großeltern, deren Kinder oder Enkelkinder sich dann vielleicht doch länger als geplant mit Matsch und Wasser beschäftigen, können direkt nebenan auf einer breiten Holzbank Platz nehmen. „Das Spielgerät wurde Ende letzten Jahres aufgebaut“, schildert der zuständige Sachbearbeiter Ulf Nerlich. Die Wasserpumpe kann jedoch nur in Betrieb genommen werden, wenn die frostige Zeit vorüber ist. Deshalb wurde die offizielle Einweihung des Spielgeräts mit Vertretern der Stadt und des Lions-Clubs erst am vergangenen Freitag gefeiert.

PR




Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de, Pixabay.com oder Pexels.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Werbe-Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service". Hier werden diese Artikel gesondert aufgeführt.



Anzeige


Anzeige
Anzeige