Anzeige

Geld beiseitelegen – Unsere Tipps für Haushalte

DEUTSCHLAND. In dieser Zeit der steigenden Preise sehnen sich viele Haushalte danach, etwas Geld für schlechte Zeiten beiseitelegen zu können. Doch schon die notwendigen Ausgaben des Monats scheinen dies für viele fast unmöglich zu machen. Mit welchen Tipps es möglich sein kann, etwas gegen diesen Umstand zu tun, das sehen wir uns hier in diesem Artikel näher an.

Einen Überblick verschaffen

In einem ersten Schritt ist es wichtig, sich einen Überblick über die persönlichen Ausgaben zu verschaffen. Viele von uns haben zwar die Summe im Kopf, die unsere Arbeit Monat für Monat auf das Konto spült. Auf der anderen Seite fehlt das Bewusstsein für all die verschiedenen Ausgaben, die im Laufe der etwa 30 Tage anfallen. So ist meist die Verwunderung groß, wenn trotz keiner großen Käufe am Ende des Monats kein Geld mehr für das Sparen übrig bleibt.

In diesem Fall empfiehlt es sich, uz einer einfachen Methode der persönlichen Buchführung überzugehen. Zunächst sollten all die laufenden Kosten geprüft werden, die fix von den Konten abgebucht werden. Zusätzlich ist es mithilfe verschiedener Apps im Alltag ein leichtes, weitere Ausgaben zu notieren. Schon nach zwei bis drei Monaten entwickelt sich daraus ein klares Bild, wofür das persönliche Einkommen eigentlich ausgegeben wird.

Vorausschauend einkaufen

Häufig ist es der kurze Nutzen, auf den unsere Käufe ausgelegt sind. Doch dieser ist nicht mit einem guten Verhältnis von Preis und Leistung zu verwechseln. Wie die Erfahrung zeigt, kann es sich in einigen Fällen lohnen, lieber etwas mehr Geld in die Hand zu nehmen. Damit ist letztlich die Chance verbunden, einen höheren Nutzen von bestimmten Produkten zu haben und womöglich einen zweiten Kauf zu verhindern.

Qualität macht sich zum Beispiel beim Kauf von Schuhen bezahlt. Wer dazu bereit ist, etwas mehr Geld in die Hand zu nehmen, kann die erworbenen Modelle auf diese Weise länger tragen. Darüber hinaus besteht später die Möglichkeit, in die Jahre gekommene Schuhe mit einer neuen Sohle zu versehen. Außerdem nehmen viele hochwertige Hersteller Rücksicht darauf, wenn zum Beispiel medizinische Einlagen in die Schuhe integriert werden sollen. Bei einigen Marken ist dies im Nachhinein mit wenigen Handgriffen möglich. Weitere Infos finden sich hier: https://www.lashoe.de/de/schuhe/specials/schuhe-fuer-einlagen.

Rücklagen gezielt anlegen

Ist es erst einmal gelungen, etwas Geld auf dem Konto anzusparen, so stellt sich direkt die nächste Frage. Was genau ist nun damit zu tun? Besonders in Anbetracht der steigenden Inflation scheint es ratsam, sich möglichst rasch für gezielte Investitionen zu entscheiden. Sie bringen die Chance mit sich, von einem langsamen aber stetigen Wachstum der Werte zu profitieren.

Viele mögen direkt an eine Immobilie denken, wenn es um das Thema Geldanlage geht. Doch auch mit weit kleineren Summen ist es möglich, klug zu hantieren und einen Zuwachs zu erzielen. Dafür sorgen zum Beispiel die vielen Direktbanken im Internet, die die Investition in Aktien und Fonds auch für kleine Sparer möglich machen. Schon ab zweistelligen Beträgen pro Monat lassen sich dort Sparpläne einrichten. So fließt künftig jeden Monat ein kleiner Teil des verdienten Geldes direkt in diese Anlagen. Je länger der Zeitpunkt der Ausgabe noch in der Zukunft liegt, desto mehr lohnt sich ein solches Vorgehen. Auf dem Sparbuch besteht derweil das Risiko, dass das dort verfügbare Geld mit jedem Jahr mehr an Wert verliert.




Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de, Pixabay.com oder Pexels.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Werbe-Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service". Hier werden diese Artikel gesondert aufgeführt.



Anzeige


Anzeige