Anzeige

Schachtdeckel herausgehoben – Radfahrer fährt in geöffneten Schacht

UELZEN. Alles andere als ein „dummer Jungen-Streich“ ist das Herausheben von Gullys oder Schachtdeckeln aus der Fahrbahn. Glücklicherweise unverletzt bliebt ein 67 Jahre alter Radfahrer in den Nachtstunden zum 06.10.21 im Bereich einer Sackgasse der Esterholzer Straße. Der Mann war gegen 03:30 Uhr mit seinem Fahrrad in den geöffneten Schacht gefahren, stürzte jedoch nicht. Es entstand ein Sachschaden von gut 150 Euro. Der Schachtdeckel konnte im Nahbereich aufgefunden werden. Die Polizei ermittelt wegen Gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr. Hinweise nimmt die Polizei Uelzen, Tel. 0581-930-0, entgegen.

ots




Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de, Pixabay.com oder Pexels.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Werbe-Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service". Hier werden diese Artikel gesondert aufgeführt.



Anzeige


Anzeige