Anzeige

Schuldenfrei ins neue Jahr – Ehrungen für langjährige Ratsmitglieder

NATENDORF. Ehrennadel in Gold: Seit 35 Jahren ist Hans-Wilhelm Schröder Mitglied des Natendorfer Gemeinderates und seit 25 Jahren Bürgermeister und damit der Dienstälteste Bürgermeister der Samtgemeinde Bevensen-Ebstorf.

Petra von der Ohe (von links), Martin Feller, Hans-Wilhelm Schröder, Reiner Bohnhorst, Christoph Elbers, Ulrich Schmedt und Hans-Joachim Stahlberg

Er kann zurecht als politisches Urgestein bezeichnet werden. Bekannt ist er den Einwohnerinnen und Einwohnern insbesondere deshalb, weil er gern selbst mit anpackt – sein Dienstwagen ist der Gemeindetraktor, mit dem er die Straßen und Grünflächen der Gemeinde in Schuss hält und die Wege im Winter freiräumt. Doch ist er als ehemaliger Bankkaufmann auch ein geschickter Zahlenjongleur und so führt er seine Gemeinde aus den roten Zahlen. „In der letzten Legislaturperiode haben wir durch verhaltene Ausgaben unser Minus von rund 1 Million Euro auf null zurückgefahren“, schildert Schröder. So können die Kosten für den geplanten Radweg zwischen Wessenstedt und dem Klosterflecken Ebstorf seitens der Gemeinde ohne Weiteres gestemmt werden. Hinzu kommen noch Immobilien und Grundstücke im Wert von circa 1,3 Millionen Euro. Doch ist es nicht nur der Verdienst des Bürgermeistes, sondern des gesamten Gemeinderates.

Und so ist Hans-Wilhelm Schröder nicht der einzige, der während der Ratssitzung am Mittwoch von Martin Feller in seiner Funktion als Geschäftsführer des Niedersächsischen Städte- und Gemeindebundes geehrt wurde: Eine Ehrennadel in Silber erhält der Vinstedter Ulrich Schmedt, der seit 20 Jahren Ratsherr der Gemeinde ist, Ehrennadeln in Bronze gehen an die Haarstorferin Petra von der Ohe, den Natendorfer Hans-Joachim Stahlberg, Reiner Bohnhorst aus Oldendorf und den Wessenstedter Christoph Elbers.

PR




Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de, Pixabay.com oder Pexels.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Werbe-Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service". Hier werden diese Artikel gesondert aufgeführt.



Anzeige


Anzeige

Verwandte Beiträge