Anzeige

Handfester Streit in der Wohnung

LÜCHOW. Am Donnerstagabend gegen 18.00 Uhr soll sich der 22jährige gegen den Willen einer ihm bekannten 18jährigen Wohnungsinhaberin in deren Wohnung aufgehalten haben. Trotz aller Aufforderungen verließ er diese nicht. Nachdem er die 18jährige noch beleidigte und bedrohte, setzte sie sich zur Wehr und verständigte die Polizei. Die leitete nun Strafverfahren ein und trennte die Parteien.

ots




Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de, Pixabay.com oder Pexels.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Werbe-Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service". Hier werden diese Artikel gesondert aufgeführt.



Anzeige


Anzeige