Anzeige
v>

Corona-Impfungen ohne Anmeldung: Landkreis bietet Einmal-Impfungen an

Landkreis LÜNEBURG. Das Corona-Impfzentrum in Lüneburg bietet weiterhin Einmal-Impfungen mit dem vektorbasierten Wirkstoff Johnson & Johnson an. Angesprochen sind Menschen, die 18 Jahre oder älter sind. Sie können sich bis zum 24. September 2021 montags bis freitags ohne vorherige Anmeldung in den Zeiträumen 8 bis 11 Uhr, 12 bis 15 Uhr und 16 bis 19 Uhr impfen lassen. „Für einen ausreichenden Impfschutz genügt eine Dosis des Wirkstoffs, eine Zweitimpfung ist nicht notwendig“, erklärt der ärztliche Leiter des Corona-Impfzentrums Dr. Sebastian Graefe. „Der Impfstoff schützt gut vor einer schweren Corona-Erkrankung.“ Impfwillige denken bitte daran, ihren Personalausweis und – falls vorhanden – ihren Impfausweis mitzubringen.

Weitere Informationen zum Impfen und zum Coronavirus gibt es unter corona.landkreis-lueneburg.de.

PR




Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de, Pixabay.com oder Pexels.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Werbe-Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service". Hier werden diese Artikel gesondert aufgeführt.



Anzeige


Anzeige