Anzeige

Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall

Aug 11, 2021 , ,

NIENDORF. Ein 48 Jahre alter Skoda-Fahrer befuhr am 10.08.21, gegen 22.45 Uhr, die B195 aus Richtung Boizenburg kommend in Fahrtrichtung Neuhaus. Kurz hinter dem Ortseingang Niendorf lief ein Reh über die Fahrbahn. Der 48-Jährige bremste seinen Pkw stark ab. Das Heck des Skoda brach in Folge aus, kam nach links von der Fahrbahn ab, kollidierte mit einer Laterne und kam schließlich an einem Baum zum Stehen. Der 48-Jährige wurde bei dem Unfall schwer, eine 21 Jahre alte Beifahrerin leicht verletzt. Zudem entstanden Sachschäden von ca. 14.000 Euro bei dem Unfall. Die Verletzten wurden von Rettungswagen in Kliniken gebracht. Die Unfallstelle wurde von Kameraden der Feuerwehr abgesichert.

ots




Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de, Pixabay.com oder Pexels.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Werbe-Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service". Hier werden diese Artikel gesondert aufgeführt.



Anzeige


Anzeige