Anzeige

Tag: 25. Juni 2021

  • Startseite
  • Schilder in den Markstraßen zum Wochenende aufgestellt

Schilder in den Markstraßen zum Wochenende aufgestellt

UELZEN. Die Marktstraßen in Uelzen bleiben seit vergangener Woche an den Wochenenden gesperrt. Verbotsschilder für die Durchfahrt einschließlich Hinweisen dazu, welche Fahrzeuge passieren dürfen, werden heute ergänzt. Diese werden künftig…

Eierklau im Einkaufmarkt

UELZEN. Einen sog. „Eierdieb“ ertappten Mitarbeiter eines Einkaufsmarktes in der St.-Viti-Straße in den frühen Abendstunden des 24.06.21. Der 52-Jährige hatte an der Kasse des Geschäfts gegen 18:30 Uhr drei Artikel…

Nach Beschluss des Bundestags: Hansestadt will bis Ende 2022 einen qualifizierten Mietspiegel vorlegen

LÜNEBURG. Städte und Gemeinden mit mehr als 50.000 Einwohnern müssen künftig einen Mietspiegel erstellen. Das hat der Bundestag als Teil einer umfassenden Reform am frühen Freitagmorgen, 25. Juni 2021, beschlossen.…

Sauberkeit in Uelzen: Bürgermeister lädt wieder zum Stadtspaziergang ein

UELZEN. Uelzens Bürgermeister Jürgen Markwardt lädt zum Stadtspaziergang für die Sauberkeit ein. Am Dienstag, 13. Juli, um 16.30 Uhr, startet die Tour durch die Innenstadt am Rathaus der Hansestadt. Bürgerinnen…

Historische Rathausstühle erstrahlen dank Spenden in neuem Glanz

LÜNEBURG. Die Große Kommissionsstube im Rathaus der Hansestadt Lüneburg ist ein Raum mit Stadtgeschichte. Für Oberbürgermeister Ulrich Mädge und Eberhard Manzke ist er ein Raum mit persönlicher Geschichte: Der Oberbürgermeister…

„Kein Einzelfall! – Gegen jeden Rassismus!“

UELZEN. Am kommenden Samstag, den 26.06.2021, wird die Grüne Jugend Uelzen auf dem Herzogenplatz unter dem Motto „Kein Einzelfall! – Gegen jeden Rassismus!“ demonstrieren. Anlass ist der am Sonntag genau…

Zurück ins eigenständige Leben: Landkreis unterstützt Frauen nach Gewalterfahrung

Landkreis LÜNEBURG. Angst, Schmerz, Trauma: Wenn Frauen und ihre Kinder nach Gewalterfahrungen Schutz suchen, haben sie bereits einen langen Weg hinter, aber gleichzeitig noch viele Herausforderungen vor sich. Um sie…

Musik, Museen und Management: Landkreis plant Neuausrichtung der Kultur in der Region

Landkreis LÜNEBURG. Im Lockdown während der Corona-Pandemie konnte man es in der Region deutlich spüren: Ohne Kunst und Kultur wird es still. Umso wichtiger ist es, dass der Landkreis Lüneburg…

DomraPiano – Mit russischer Seele

BAD BEVENSEN. Am Samstag, den 17. Juli um 19:30 Uhr gastiert das außergewöhnliche Duo „DomraPiano“ auf dem Konzertplatz am Kurhaus Bad Bevensen. Samstag, 17. Juli, 19:30 UhrKonzertplatz am Kurhaus, Bad…

Energiewendebericht 2020 belegt starken Aufwärtstrend bei den Erneuerbaren

NIEDERSACHSEN. Der Niedersächsische Energie- und Klimaschutzminister Olaf Lies hat jetzt den Energiewendebericht für das Jahr 2020 vorgelegt. Dem Bericht zufolge zeigen aktuelle Prognosen zum Fortschritt der Energiewende in Niedersachsen, dass…

„Sommer des Sports“ – Hansestadt ruft Vereine zum Mitmachen auf und öffnet ihre Sporthallen

LÜNEBURG. Der 17. Juli 2021 ist ein Tag, den sich alle Lüneburgerinnen und Lüneburger schon einmal im Kalender markieren sollten. Denn dieser Samstag wird nicht irgendein Samstag sein, sondern der…

LINKE: Pflegearbeit immer gerecht bezahlen

NIEDERSACHSEN. Das Urteil des Bundesarbeitsgerichts für einen Mindestlohn für jede Pflegearbeit – auch für den Bereitschaftsdienst – schafft mit einem Paukenschlag Gerechtigkeit für schwer arbeitende Betreuungs- und Pflegekräfte in der…

Eröffnung Arena Lüneburger Land: Projektsteuerer erläutert im Kreistag Gründe für Verzögerungen

Landkreis LÜNEBURG. Die Corona-Situation entspannt sich, der Inzidenzwert sinkt und dennoch bremst COVID-19 die Arena Lüneburger Land kurz vor der Zielgeraden aus: Die geplante Eröffnungsfeier am 20. August 2021 muss…

Polizei ermittelt wegen Straßenverkehrsgefährdung und sucht Zeugen

SALZWEDEL/LÜBBOW. Am Abend des 19.06.2021 gegen 23:20 Uhr meldeten mehrere Verkehrsteilnehmer bereits im Bereich des Altmarkkreises Salzwedel einen in deutlichen Schlangenlinien fahrenden PKW auf der Bundesstraße 248. In der Ortslage…

Ministerin Otte-Kinast: „Gute Nachricht für unseren Niedersächsischen Weg!“

NIEDERSACHSEN. Zu der Zustimmung des Bundesrates zur Verordnung zur Änderung der Pflanzenschutz-Anwendungsverordnung und dem Gesetz zum Schutz der Insektenvielfalt sagt Niedersachsens Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast: „Das ist eine wichtige und gute…