Anzeige

Tag: 11. Juni 2021

  • Startseite
  • Abschied nach über 40 Jahren: Gerd Bastian geht in den Ruhestand

Abschied nach über 40 Jahren: Gerd Bastian geht in den Ruhestand

UELZEN. Gerd Bastian kann auf eine lange Tätigkeit bei den Betrieblichen Diensten der Hansestadt Uelzen zurückblicken. Im Jahre 1980 wurde er als Gärtner eingestellt. Jetzt wurde Bastian in den wohlverdienten…

Raubtiere mit Flügeln: Hornissen stehen unter besonderem Schutz

LÜNEBURG. Wenn sie unterwegs ist, tun sich wahre Spektakel auf: Wie aus dem Nichts taucht die Hornisse plötzlich auf und jagt einer Wespe hinterher. Die Hornisse packt, tötet und zerlegt…

Fußball-EM 2021: Manuel Neuer ist meistgesuchter deutscher Nationalspieler

DEUTSCHLAND. Ab dem 11. Juni ist es endlich so weit: Die durch die Corona-Krise verschobene Fußball-EM startet! Anlässlich ihres 60-jährigen Bestehens wird sie einmalig kontinentweit in 12 verschiedenen Ländern ausgetragen.…

Bahnübergänge im Stadtgebiet wegen Gleiserneuerung gesperrt

LÜNEBURG. Die Osthannoversche Eisenbahnen AG (OHE) wird ab der kommenden Woche im Lüneburger Stadtgebiet zahlreiche Gleise erneuern und Schwellen wechseln. Deshalb kommt es zu vollständigen Sperrungen der Bahnübergänge im Stadtgebiet.…

Lüneburg legt Regeln für das Nachtleben im Wasserviertel fest

LÜNEBURG. So kann es nicht weitergehen mit Lärm, Müll und ausufernder Party bis spät in die Nacht, da waren sich die Anwohnerinnen und Anwohner sowie Geschäftsleute aus dem Wasserviertel, die…

Mobilität und Innenstadtentwicklung: Online-Beteiligungen starten

UELZEN. Am kommenden Montag, 14. Juni, und Dienstag, 15. Juni, startet die Hansestadt jeweils eine Online-Beteiligung: Die Meinung der Uelzener Bürger zu den Themen Mobilität und Innenstadtentwicklung ist gefragt. Mit…

Ministerin Otte-Kinast: „Landwirte beim Insektenschutzpaket gezielt unterstützen!“

NIEDERSACHSEN. Die geplanten Regelungen des Insektenschutzpakets des Bundes standen im Mittelpunkt der heutigen digitalen Agrarministerkonferenz (AMK). Mit der Stimme Niedersachsens verabschiedeten die Ressortchefinnen und -chefs der Länder einen Beschluss, der…

Frau sexuell belästigt – Zeuge gesucht

LÜNEBURG. Am frühen Nachmittag des 08.06.21 zeigte eine 44 Jahre alte Lüneburgerin an, dass sie einige Stunden zuvor in der Straße Am Springintgut von einem unbekannten Täter sexuell belästigt wurde.…

Ein Schwimmkurs nach dem anderen

EBSTORF. Sie sitzen am Beckenrand, die Beine baumeln im Wasser und dann beginnen alle zu strampeln. Einige drehen den Kopf zur Seite, um möglichst kein Wasser in die Augen zu…

Rathäuser öffnen ab Montag wieder

Samtgemeinde BEVENSEN-EBSTORF. Die beiden Rathäuser der Samtgemeinde Bevensen-Ebstorf in Bad Bevensen und im Klosterflecken Ebstorf öffnen ab Montag, 14. Juni, wieder wie gewohnt montags von 7 bis 12 Uhr und…

SPD-Bundestagsfraktion im Dialog: wie sichern und gestalten wir Arbeitsplätze?

UELZEN/CELLE. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe Fraktion vor Ort-Digital laden die Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Celle-Uelzen, Kirsten Lühmann und der Abgeordnete für den Wahlkreis Gifhorn/Peine und Bundesminister für Arbeit und Soziales,…

Beraubt und mit Messer verletzt

LÜNEBURG. Am 10.06.21, gegen 05.20 Uhr, wurde ein 41 Jahre alter Fahrradfahrer in der Apfelallee von zwei unbekannten Tätern beraubt. Der 41-Jährige wurde von den beiden Tätern angesprochen und zur…

Vorbereitung auf den digitalen Impfpass: Start im Corona-Impfzentrum voraussichtlich Mitte kommender Woche

LÜNEBURG. Wenn am Montag (14. Juni 2021) landesweit der digitale Impfpass eingeführt wird, sind zunächst ausschließlich die teilnehmenden Apotheken im Landkreis Lüneburg Anlaufstelle. Nach Angaben des niedersächsischen Gesundheitsministeriums sollen die…

Sommerfahrplan: Bahn schickt XXL-ICE auf die Reise und baut Angebot stark aus

DEUTSCHLAND. Die Lust aufs Reisen steigt wieder und damit auch die Nachfrage nach Bahnreisen innerhalb Deutschlands und in die Nachbarländer. Daher baut die DB pünktlich zu den Sommerferien ihr Angebot…

Hennies: Schwarzer Tag für Grünlandbauern

NIEDERSACHSEN. Mit großer Enttäuschung hat der Präsident des Landvolks Niedersachsen, Dr. Holger Hennies, auf die Beschlüsse des Bundestages zur Umsetzung der Gemeinsamen EU-Agrarpolitik (GAP) ab 2023 in Deutschland reagiert: „Die…