Anzeige
v>

Samtgemeinde BEVENSEN-EBSTORF. Endlich wieder gemeinsamer Sport in der Halle: Die Samtgemeinde Bevensen-Ebstorf öffnet ab sofort ihre Schulsporthallen wieder für die Vereine. In Wriedel, im Klosterflecken Ebstorf, in Himbergen und in Altenmedingen können wieder die Sportarten ausgeübt werden, die nicht unter freiem Himmel stattfinden können. Nur die Schulsporthalle an der Bad Bevenser Waldschule kann noch nicht genutzt werden, weil deren Sanierung noch nicht endgültig abgeschlossen ist. Rund einen Monat müssen sich die Vereine der Kurstadt noch gedulden. „Die Regelungen für die Vereine orientieren sich an den allgemeinen Regelungen des Landkreises Uelzen, der angemessene Hygienemaßnahmen für den Vereinssport bereitgestellt hat“, erläutert der zuständige Schulsachbearbeiter Torsten Lumpe, der mit den Hausmeistern in engem Kontakt steht. Bauamtsmitarbeiterin Alicia-Sophie Kimm organisiert die umfangreichen Reinigungsmaßnahmen der Hallen, ohne die ein Sportbetrieb nicht vorstellbar wäre. Aktuell müssen die Sportlerinnen und Sportler noch einige Einschränkungen in Kauf nehmen. So dürfen die Duschen aktuell nicht genutzt werden, da die Duschen vor Schulbeginn nicht täglich gereinigt werden können.

An den Wochenenden bleiben die Hallen vorerst zu, doch die Samtgemeinde arbeitet daran, dass sie auch bald am Sonnabend und Sonntag geöffnet werden können. „Wir stehen in engem Kontakt mit den Vereinen und können gegebenenfalls auf Wünsche reagieren. Es hängt immer eng mit den erforderlichen Hygienemaßnahmen zusammen“, erklärt Lumpe.

PR




Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de, Pixabay.com oder Pexels.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Werbe-Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service". Hier werden diese Artikel gesondert aufgeführt.



Anzeige


Anzeige