Anzeige
v>

„Auseinandersetzung“ – junge Männer bremsen 19-Jährigen aus, schlagen und bedrohen ihn

Jun 2, 2021 , ,

LÜCHOW. Nach einem Vorfall in den Mittagsstunden des 01.06.21 ermittelt die Polizei wegen Gefährlicher Körperverletzung und Bedrohung gegen zwei 18-Jährige und einen 19 Jahre alten Heranwachsenden aus Lüchow. Die drei Lüchower hatten gegen 13:30 Uhr mit ihrem Pkw einen ihnen bekannten 19 Jahre alten Pkw-Fahrer verfolgt und ausgebremst. In der Folge drohten die Männer mit einem Messer und schlugen den 19-Jährige mit einem Teleskopschlagstock. Dieser ergriff mit seinem Pkw die Flucht, die Täter fuhren dem Opfer jedoch hinterher.

Die alarmierte Polizei konnte mit mehreren Streifenwagen die drei Täter mit ihrem Pkw stellen und auch den Teleskopschlagstock sicherstellen. Entsprechende Strafverfahren auch wegen des Verstoßes gegen das Waffengesetz wurden eingeleitet. Die Ermittlungen zu den Hintergründen der Auseinandersetzung dauern an.

ots




Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de, Pixabay.com oder Pexels.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Werbe-Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service". Hier werden diese Artikel gesondert aufgeführt.



Anzeige


Anzeige