Anzeige

Paketzusteller angegangen – 10 Euro Bargeld und Schlüssel geraubt

Mai 17, 2021 , ,

UELZEN. Nach einem Raubdelikt zum Nachteil eines 27 Jahre alten Paketzustellers in den Mittagsstunden des 15.05.21 Am Königsberg sucht die Polizei mögliche Zeugen. Nach Angaben des Paketzustellers war er gegen 13:00 Uhr einer Gasse in Richtung der Straße Fuchsberg von zwei südländisch aussehenden Personen angegriffen worden sei. Dabei sei er am Kragen gepackt und gegen die Wand gedrückt worden sein. Die Männer hätten dann gedroht, so dass der 27-Jährigen 10 Euro Bargeld und einen Schlüssel übergeben hätte. In der Folge verschwanden die Personen. Sie werden wie folgt beschrieben:

Person 1:

  • südländisch, möglicherweise türkisch
  • männlich
  • weiße Turnschuhe
  • schwarze Jeans
  • braune Jacke, eventuell Leder
  • schwarze OP-Maske

Person 2:

  • südländisch, möglicherweise türkisch
  • männlich
  • sportlich
  • 165 cm

Hinweise nimmt die Polizei Uelzen, Tel. 0581-930-0 bzw. -324, entgegen.

ots





Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service".



Anzeige


Anzeige